Donnerstag, 16. Oktober 2014

Faded Treasures - Buchempfehlung

da bin ich mal wieder,  die Zeit vergeht wie immer so schnell, der Lütte ist zwar ein paar Stunden in der Woche im Spielkreis, aber die Stunden vergehen sowas von rasant, ach, da bleibt kaum Zeit...

bei diesem schönen Herbstwetter sind wir oft draussen, ich kann in der Garage noch gut streichen, während die Kids toben, wenn es dann aber ungemütlich wird, verdrücken wir uns ins kuschelige Wohnzimmer...ja und seit einiger Zeit stöbere ich wieder intensiv in meinen Lieblingswohnbüchern!

Eines von Ihnen möchte ich Euch unbedingt vorstellen, es ist von einer ganz ganz lieben Bekannten, gestern gerade frischgebackene junge Mama geworden. Die talentierte junge Dame heisst Sanne Boer und hat letzes Jahr ihr erstes und hoffentlich nicht einziges Buch mit dem Namen

 Faded Treasures 

rausgebracht! Es ist voller wunderschöner Bilder, einige aus ihrem ehemaligen Zuhause, einige aber mit Ideen und Tipps. Sanne durfte einige bezaubernde Häuser besuchen und diese werden im Buch auch vorgestellt, für mich immer wieder ein Genuss!


Schaut mal selbst!





Sanne könnt Ihr auch auf Facebook besuchen 
und nicht vorenthalten möchte ich Euch ihren ganz ganz besonders schönen webshop serviesenbrocante! Also ich werde dort immer fündig!

 
Seit letztem Jahr hat Sanne mit ihrem Lebenspartner ein neues Haus bezogen und ein paar Impressionen könnt Ihr hier bewundern! (also ich bin immer hin und weg!!!)










Für mich ist es immer immer wieder ein Genuss die Bilder anzuschauen, ich hoffe ich konnte Euch ein wenig davon überzeugen und da ich bald Sanne besuchen fahre, wollte ich Euch anbieten, ohne einen Mehrkostenaufwand, dieses Buch welches 35,00 Euro kostet, einfach mitzubringen. Ihr würdet nur das Porto innerhalb Deutschlands bezahlen müssen. 
Falls Interesse besteht, bitte kontaktiert mich persönlich, nicht über die Kommentarfunktion....

So, nun werde ich mal weiterwerkeln, bin gerade bisschen kreativ und hoffe sehr, dass ich Ende Oktober mein Dawandalädchen mit tollen wunderschönen besonderen Schätzen füllen werde, denn, ich bin wieder auf Tour jjuupppiiiiiiiiiii....


seid lieb gegrüsst

Eure justys



Dienstag, 23. September 2014

Wenn eine gehen muss.....

Ihr Lieben, ach ich bin hier am muddeln und dekorieren, am werkeln und umstellen...einiges spontanes gekauft und gar nicht gewollt und nun würde ich es mir ohne gar nicht vorstellen können...ja ja ja, ich bin Euch noch Bilder von der anderen Seite des Wohnzimmers schuldig, diese kommen, versprochen aber zunächst...

Diese ganz ganz besondere Dame, Wespentaille (63 cm) mit Taubenbrust, eine Leinenfarbe zum Niederknien, ohne Worte eine wahre Schönheit...diese Dame hat kein Platz mehr bei uns...zum heulen und piepen, aber wie meine ganz liebe Freundin immer sagt, nur des Behaltens wegen, nein das geht nicht...und nun was soll ich sagen, ich finde drei Damen im Wohnzimmer reichen...

Immer noch kein Haus, wird auch nicht kommen, im Schlafzimmer mag ich nichts mehr stehen haben und die Flure sind zu eng und der Lütte würde die Dame auch glatt beim rumlaufen umhauen...

Also, diese Damen findet Ihr im Dawandashop, auch seit gestern abend vieles vieles mehr, denn ich war wieder auf Tour, nicht viel Ausbeute aber immer das besondere, gelle...

So lasst mal hier Bilder sprechen....











so wer vor Liebe fast umgefallen ist, der meldet sich bei mir persönlich oder schaut bei Dawanda nach den Einzelheiten...ich muss mich jetzt mal hinlegen, seit heute morgen quälende Kopfweh, ui, das ist nicht schön...schmöker noch bisschen im neuen Winter´s Tale von Nna Hartmann....

Bis ganz bald
Eure
justys