Samstag, 21. Mai 2016

update im Shop

halllooooooooooooo ihr Lieben,

hach, die Sonne scheint, mache mich mal kurz auf den Weg zum Blümchen kaufen, im Park, hier 5 Minuten von mir entfernt, gibt es eine schöne Blumenausstellung...wollte Clematis für die Terrassenwand, damit man dort die Glassteine nicht mehr so sieht...Zucchini für den Garten, war letztes Jahr immer gut versorgt damit....

und heute abend ein kleines Update mit funkelnden Schätzen die ich mitgebracht habe, 

machs Euch gemütlich!

Eure Justys



Mittwoch, 18. Mai 2016

von einem erfolgreichem Weekend

hach, es war schöööööööööööön, viel zu kurz!

Also, wir waren beim schönsten Wetter in Holland, hach, wo sonst, dort haben wir uns die wunderschöne Stadt Harderwijk angeschaut, die kannte ich schon, weil ich dort meine liebe Freundin habe, die mir schon einiges über die Stadt erzählen konnte....und ich schon einiges kannte!

die Stadt liegt am ijsselmeer, ist uralt und so schön klein, genau richtig um nett zu Essen, ein Eis auf einer Bank am kleinen Stadtwasserfall zu geniessen, zu shoppen, in Holland lecker Bierchen und brocante Zeitschrift zu kaufen....und zum Schluss die liebe Freundin, in diesem Sinne, danke Petra, kurz zu besuchen und ein Käffchen zu trinken.....so ziemlich ko sind wir dann nach Kampen gefahren, na, klingelt da was?????

Ja, wir heissen ja Kampe mit Nachnamen, also habe ich uns auf einem Hausboot B&B an der Ijssel in Kampen ein schönes Zimmer gebucht, hach....Du schaust direkt auf den kleinen Fluss, ok riesen Fluss, aber dort wo das Hausboot lag, da war es so idyllisch....kleine Entchen schwommen vor unserer Nase, Graureiher, Enten haben auf der kleinen Insel vor uns ihre Kinder behütet....leider war es zu kalt und zu windig um auf der Terrasse zu sitzen, so machten wir es uns mit Kerzenschein innen gemütlich und am nächsten Morgen gab es lecker Frühstück auf dem Zimmer mit frischgepressten Osaft, lecker Vollkornbrötchen hach.....danach schauten wir uns das Örtchen Kampen an und fuhren heim, als es windig und regnerisch wurde...ja, na dann mal mal auf zu den nächsten 10 Jahren neh....

und kaum zu hause angekommen, ging es am nächsten Tag schon wieder los....zuerst zu Silke die ja an der Nordsee wohnt, dort lecker gegessen, hm, sie kann ja so gut kochen, bahhhhhhhhhhhh, hab mich sowas von durchgefuttert............danke Du Liebe!!! 

und ab nach Holland und dort haben wir nach gefühlten 1000 km Laufen wieder ganz tolle Sachen erbeutet....

Schaut so schön alles!!!


 der Spiegel ist beige, verblasstes Gold und mit einem tollen Schliff und kleinen Patinastellen....hach...



 Dieser Hasi ist aus Leinen, mit Stroh gefüllt und hat Draht in den Ohren, so schön bespielt..der Stoff und die Borte, aus Frankreich, werde ich Kissen nähen, hach, aber was für welche, französische neh...

 
grosse antike Gänseeier, Legeeier aus Alabaster, vorne schönes Satinband aus Frankreich
 

 oiiiii, an dem Zinkkranz mit zarten Porzellanblüten kam ich nicht rum, steht in der Vitrine und ich freu mich am Anblick



 zartes blaugraues Seidenmützchen mit Stoffblüten für Kinder, Hutständer....



riesen Hutständer, hach, tolle Dekomöglichkeiten, davor ein Testament aus England von 1751, könnt Ihr Euch vorstellen welch ein Schatz das ist???

 

antike französische handgemachte Papierblumen, sollen Pfingstrosen sein, sowas von schön, diese ganze Detailarbeit, davor ein Bilderrahmen aus Stoff, eine Art Bilderparavant....
 




 das sind antike Gardinenringe aus Metall, hach, für mich die schönsten Serviettenringe die ich mir vorstellen kann...ich sehe schon die alten Leinenservietten mit diesen Ringen auf dem Esstisch, waaaauw...




 

 Ein traumschöner Kirchenkerzenleuchter, funkelnde Steinchen, tolle Patina.....








 Blumenaufsteller mit Keramikblumen und Zinkblättern aus Frankreich





 Blumen aus ganz leichtem Metall, tolle Farben, stand früher in den Kirchen als Blumenschmuck




tolles altes Gibsornament, davor Stoffblumenstäusschen mit Federblümchen, ganz zart, so wunderschön.....



Solltet Ihr Interesse an einem dieser Stücke haben, bitte schreibt mich ruhig an, per Mail, sms oder facebook, habt Spass beim Schauen,

schönen Abend Euch noch Ihr Lieben,
Eure justys