Mittwoch, 9. Mai 2012

alte Fenster können so charmant sein - DIY -

....bei meiner letzten Tour habe ich ganz tolle Fensterrahmen mitgebracht, ich finde sie immer so charmant alt und so dekorativ...natürlich musste ich diese erst gründlich abschrubben, abschleifen, Glas raushauen und bisschen aufhübschen..gut dass ich eine Schutzbrille hat, alte Klamotten und Geduld, das war eine Wahnsinnsarbeit, mehrere Schleifblätter, Kratzbürste und Schrubber waren hier im Einsatz...ganz zu schweigen von diesem Staub...hüstel....ja aber dann sehen Sie nur toll aus und es gibt soviele, wirklich soviele Dekomöglichkeiten...


 Klar gibt es Bilder (Kollagen) und die Dekoideen findet Ihr gleich UNTEN, nach den Bildern...




 DIY - Tipp:


  • Fenster auf eine Kommode, Schrank, Vertiko hinstellen 
  • Fenster als Bilderrahmen oder Kartenhalter nutzen
  • Fenster mit Draht oder altem dicken Garn ausstatten, alte Wäscheklammern ranhängen. Bilder, Postkarten, Notizen etc. können rangehangen werden
  • Fenster als Tafel umfunktionieren! Einfach Sperrholzplatte auf die Masse des Fensters sägen lassen, Tafellack drauf, von hinten befestigen....sieht bestimmt in der Küche oder im Kinderzimmer toll aus
  • Fenster als Pinnwand umfunktionieren! Einfach Hasendraht auf die passende Grösse zuschneiden, von hinten mit Tacker befestigen (Vorsicht, Kanten des Drahtes vorher mit dickem Tapeband abkleben) und dann mit schönen Klammern bestücken, alles was man möchte ranhängen
  • besonders schöne Fenster können auch an die Wand als Bild (Hingucker) rangehangen werden
  • kleine leichte Fenster ohne Glas können auch sehr dekorativ an einem Regalhacken befestigt werden, z.B. hinter dem Sofa...auch hier kann mann das Fenster dann dekorativ beschmücken, mit einem Kränzchen zum Beispiel
oder oder oder....für mich sind vintage Fenster ein Dekohingucker der besondern Art, passt zum shabby, vintage, Landhaus oder als Kontrast zum modernen Wohnen....falls einer auf der Suche ist, ein paar wandern ins Lädchen ;)




ja ja, Donnerstag abend ist es soweit, ich kann es wirklich kaum erwarten, mein Vertiko für den TV & anderes schwarzes Zeug des Mannes kommt...endlich!

Eure justys

Kommentare:

  1. Liebe Justys,
    das sind wirklich tolle Tips.
    Ich habe auch ein kleines Fenster aus dem Haus meiner Oma aufgehoben.Mal sehen, was ich daraus mache...
    Es ist zu schön, an besonders liebe Personen erinnert zu werden, indem man solche Dinge im Haus als Deko verwendet.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und viel Freude morgen Abend beim Verschwinden lassen des "schwarzen Zeugs" :-)
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Justys,
    ohhhh wie wunderschön das runde Fenster ist :o) ***Einbisschenneidischguck*** Aber auch die Anderen sind traumhaft. Tolle Ideen und ganz tolle Fotos.

    Liebe Grüße
    Nicole

    PS: Hat das bei Dir mit der Ariadne Brocante funktioniert? Bei mir leider nicht. Nur im Doppelabo mit der nomalen Ariadne möglich :o(

    AntwortenLöschen
  3. Hey Justys,
    da hast du aber super schöne Fenster ergattert und die alle auf einmal? Wahnsinn, ihr habt alle immer soooo viel Glück auf den Flohmärkten, oder ich guck einfach nicht gut genug :-/ Sieht echt hübsch aus, besonders der erste Rahmen hat es mir angetan!

    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe justys! Einfach traumhaft wunderschön deine fenster!! Die arbeit hat sich auf jeden fall gelohnt!!! Ganz liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Justys,
    die Fenster sind einfach traumhaft...
    ...ich weiß genau was für eine Arbeit dahinter steckt..
    ...jede Schweißperle hat sich gelohnt!

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebste Justys♥ Ganz ganz toll deine Fenster...und ich liiiebe Deine Pinnwände...Du hast immer tolle Ideen, die Du wuuuundervoll umsetzt! ♥-allerliebste Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Justys,
    oooooohhhhhh jaaaaaa, alte Fenster sind einfach traumhaft!
    Ich hab mich schon wahnsinnig geärgert, als wir vor 3 Jahren die Fenster alle neu gemacht haben, daß ich die alten weggeschmissen habe! Aber damals war ich noch nicht an diesem Punkt!
    Aber dafür hab ich letztlich bei uns auf dem Dachboden das uralte Eisen-Dachbodenfenster gefunden! Das ist ein Schmuckstück, sag ich Dir! Richtig schön verrostet!
    Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt! Deine Fenster sind sooooo wunderschön!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee!!!! Wirken so schönöööön Deine Fensterrahmen!

    Lieben Gruß
    von Nicole

    AntwortenLöschen