Sonntag, 20. Mai 2012

Schatz mitgebracht

DANKE DANKE für all Eure lieben Kommentare, freut mich wie Bolle und ich bin immer noch so happy wie zuvor, nein, jetzt noch glücklicher, weil es Euch auch so gut gefällt ;)
Am Dienstag wollte ich zum Tischler, mal persönlich danke sagen und ihm schöne Fotos mitbringen, kann er sich dann gleich zur Erinnerung in seine Werkstatt hängen, grins ;)

Wir waren gestern wieder unterwegs und es war wie immer schön, spannend, leider nur nicht so sonnig wie vorhergesagt bzw. auch nicht so voll wie gedacht....nun ja, egal, so waren wir eher zu Hause und ich konnte zwar nur ausgewählte wenige Schätze mitbringen, ui, sie wurden gerade von mir in der Sonne gründlich geschrubbt und teils zum Streichen vorbereitet....ABER, einen Schatz konnte ich für mich mitbringen, sagen wir mal so, den habe ich mir dann mal "gegönnt", da leider für mich kein Schnapper aber zu schön fürs Herz und das war an diesem schönen Teil, von dem es auch drei gab, einfach zu schön ;)





Es ist ein handgeschmiedetes Fensterfries, welches aus 1860 stamm und noch die alte Farbpatina hat!
Ich habe es lediglich saubergemacht und nun überlege ich genau, wohin, wo wirkt es am besten, bleibt es so oder soll ich es bisschen weisseln, eigentlich zu schade, weil es man so nicht wieder bekommt und soweiter...
Na, gefällt es Euch?


Mein Glück war auf meiner Seite, denn ich fand diese zierliche Dame in schwarz und soo schön erhalten ;)
Hätte sie gerne behalten, aber ich erwähnte ja schon, wir haben kein Schloss ;(


Wie gesagt, es war nicht die grosse Ausbeute, vieles wiederholt sich ja doch, ich bin immer auf der Suche nach etwas besonderem ;) Es sind zwei grosse wunderschön reichlich mit Stuck verzierte Bilderrahmen, ein Pärchen....dann gab es ein besonders schönes kleines Schminkschränkchen mit wahnsinns tollem Spiegel (wow Patina, blinde Stellen) für den Tisch, es gab ein wunderschönes uraltes Jugendstil Küchenregal, Emaillenschilder mit Zahlen in klein und dieses wundervolle Bild, wobei der Herr da drauf weniger hübsch ist, aber der Rahmen, der ist schon toll ;)


Und was ich noch gefunden habe, das zeige ich Euch beim nächsten Mal, das bedarf eines eingenes Posts, das ist so hübsch vintage süß und meine Ideen, wofür man dies gebrauchen könnte...ach, die sind schon da ;)

Allen noch ein schönes Restweekend, wir sind schon in Urlaubsstimmung, denn nach Pfingsten gehts nach Fehmarn, Euch nehme ich mit, toll oder? 

glg
Eure Justys

Kommentare:

  1. Liebe justys,

    das sind alles absolut wundervolle Dinge, aber der Fensterfries, in den hab ich mich verliebt! Und es gab 3 Stück? Seufz, wäre ich doch dabei gewesen, denn da wäre einer 1000prozentig mit mir nach Hause gegangen. Und bitte bitte nicht streichen, denn so wie Du schon geschrieben hast - mit dieser Traumpatina wäre es dann vorbei. Hach ist der einfach superschööön!!!

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. SEUUUUUUUUUUUUUUUUUFZ!!!! Wunderwuuunderschööön Dein Fensterfries...ich würde es auch an ein Fenster platzieren! Die Schneiderpuppe ist toll, ich habe letztens eine auf der Strasse gefunden...der Tag war gerettet...! ;-))) Wie jetzt, Du wohnst NICHt in einem Schloss????? Grins...ich arbeitete daran....Hab einen wundervollen Abend, GGGGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Justyna,

    Du hast mal wieder sooooo schöne Sachen mitgebracht! Du hast echt ein Händchen für, findest immerzu so tolle Schätze!
    Der Fensterfries ist ein Traum! Und bloß nicht streichen, laß ihn so , wie er ist! Die alte Patina ist einmalig!
    Auch die tollen Bilderrahmen gefallen mir sehr gut! Schön verschnörkelt!
    Bin schon gespannt, was Du sonst noch mitgebracht hast!!!
    Wünsche Dir einen tollen Wochenstart!
    GGGLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Justys,
    das sind ja mal wieder ein paar wahre Schätze!
    Der Fensterfries ist ein TRAUM!! Den mußt Du unbedingt so lassen!!
    Hach, wie gern hätte ich eine so schöne Dame;O)
    Hab leider noch keine bezahlbare gefunden:O(
    Ich wünsche Dir viel Freude & alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Justys,
    das Fensterfries ist traumhaft und ich würde es so lassen. Es ist einzigartig so wie es ist. Lediglich der Altarleuchter daneben wäre mir ein wenig zu viel. Aber das ist reine Geschmackssache ;o)
    Deine weitere Beute u.a. die schöne alte Dame ist toll. Ich suche eine Schneiderpuppe und bin gerade ganz grün im Gesicht ;o)
    Ich bin gespannt, was Du noch alles ergattern konntest. Viel Spaß und gutes Wetter in Eurem Urlaub. Den könnte ich jetzt auch gebrauchen :o)

    Ganz viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Justys! Das Fries ist wirklich ein Traum, genau so wie es ist!!!! Bitte bloß nicht weisseln :-(. Ich hab noch nie einen so schönen gesehen! Und der Rahmen ist auch wirklich wunderschön und vorallem noch super erhalten! Ich wünsche dir ganz viel Freude an deinen neuen Schätzen!!!!!! GAnz lieben Gruß deine Diana

    AntwortenLöschen
  7. das fies ist einfach toll !!!ich würds auch so lassen, es ist ja schon wunderschön !!

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  8. also das fensterfries ist geil!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. sitze mal wieder staunend vor dem laptop ... das fensterfries, die dame in schwarz, der rahmen ... wunderbare funde!!!!
    du hast kleine emaillierte zahlen entdeckt??? schau mal hier, ich such doch dringend eine 3 für mein europalettenregal ;-) hast du eine?
    http://e-i-n-f-a-l-l-s-r-e-i-c-h.blogspot.de/2012/05/diyalles-paletti-und-mmhfettucine-mit.html
    wünsche dir einen schönen tag, hoffe, dass es dir gut geht und ... vielleicht sehen wir uns ja noch vor fehmarn ;-)
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen