Donnerstag, 28. Juni 2012

Lust auf Veränderungen...

hatte ich gestern, als ich dann Anfing "unsere Heizung" verstecken zu wollen...da fiel mir doch glatt ein, die kleine tolle antike Bank, die ich so schön hergerichtet habe, steht im grossen Flur unter der Treppe und wird nicht genutzt...

zack, schon umgestellt und verdeckt super die Heizung...zudem hat man prima die Möglichkeit sich dort mal hinzusetzen und das Wohnzimmer vom anderen Blickwinkel zu betrachten...da dachte ich mir, hey, sollte der Tisch mal ausgezogen werden, weil mehr Besuch kommt, stellt man die kleine Bank dazu ;)

Den Kommentar meines Mannes erspare ich Euch, befürchte, im Oktober, wenn die Heizperiode kommt, darf ich wieder umstellen ;)



Sieht doch nett aus oder?

Auf jeden Fall habe ich jetzt eine Lücke unter der Treppe, was tun? Denn, zum Herbst hin soll unter die Holztreppe ein Schrank hin, mir wäre es lieb, hätte ich ein altes Vertiko, als Vorratsschrank...ja, unsere Küche ist klein und ich brauche jeden Platz ;) 

Nun ja, da war doch noch der weisse kleine Ikeasessel im Schlafzimmer, grins...so nun steht er dort ganz gemütlich und passend und wartet wieder auf seine Verbannung, denn ich suche jetzt ganz heiss einen Schrank ;)

Der Blick ins Ikea-Hotellook-Schlafzimmer (ja ja, richtig gelesen, hier ist nicht alles shabby & vintage ;)
ok, ohne Sessel eine Lücke, also schnell die Kommode verschoben, dekoriert und was sehe ich da, die nächste Lücke, gross & nicht gerade schön aussehend....ABER, das ist auch gut so, denn da muss mein nächstest Projekt hin und das werde ich Euch dann auch baldig vorstellen ;)

Also wir Ihr seht und so geht es bestimmt vielen, räumt man die eine Ecke um, hat man schon die nächste zum umräumen, ach, mir gefällts ;)

Meine Maus hat sich dann auch gleich angesteckt gefühlt und räumte schnell ihr Zimmer auf, Ihr Lieben, da habe ich aber geguckt, ganz die Mama, alles ordentlich und mit Geschmack ;) Ach, da kommen Mutterfreuden auf ;)

Zum Schluss, einen kleinen Blumenstrauss, ganz herzlich möchte ich meine lieben neuen Leser begrüssen, hey, schön, dass Ihr Euch meinen Blog gerne anschaut ;)



Und morgen früh fahre ich endlich zu meinem Vertikotischlerbauer ;) Muss ihn mal drücken & ein kleines Dankeschön überreichen, das hat er sich ja verdient....Ausserdem muss ich mir nochmal das Louis Phillip Vitrinchen mit eine Art Schmuckkrone anschauen, welches ich sofort ins Herz geschlossen habe & unbedingt haben musste....da wird auch fleissig gespart und zum Glück habe ich bald Geburtstag, grins...

Bis bald Ihr Lieben,
Eure Justys

Freitag, 22. Juni 2012

DIY: Mach doch mal was nettes daraus....

war mein Gedanke, als ich wieder mal diese wundervollen alten Holzkassetteneinlagen alter Türen aus der Jahrhunderwende in den Händen hielt....wie mir im Geschäft erklärt wurde, sind diese tatsächlich sehr schwer aus den alten Türen rauszusegen, nun, Frau denkt sich das immer so einfach, musste mich eines Besseren belehren lassen....

Diesmal habe ich mich für die kleinen Varianten entschieden und da ich noch schöne Knaufe hatte, mir eh ein Bilderrahmen basteln wollte, sind diese schönen Stücke entstanden ;)

Zwei Tabletts, ob nun für den Tisch, Beistellhocker oder die Schlafzimmerkommode, so ein kleiner Hingucker passt doch überall hin oder?






Und das sind kleine Bilderrahmen, einfach ein schönes Bild oder Postkarte einklemmen, an die Wand hängen oder lehnen...auch so schlicht ohne Bild ein schöner Effekt!




ein längliche Variation besitze ich noch, diese wollte ich mit einem schönen Spruch schablonieren ;) Demnächst zeige ich es Euch!


DIY:
ob nun eine edle Holzkassette oder ein schönes schlichtes altes Brett, einfach abschleifen, schöne Knaufe dran, vielleicht Schablonieren oder mit einem Tatoo versehen....
Fertig ist ein individuelles Tablett.....man kann prima etwas darauf transportieren, aber auch schlicht mit einer kleinen Vase siehts sehr nett aus ;)

Viel Spaß beim nachmachen!!!!

Ein schönes weekend wünsche ich Euch allen und heute, drückt die Daumen für Deutschland ;)

Eure Justys

Sonntag, 17. Juni 2012

sensationeller Schnapper

....oh Ihr Lieben, bin ja sowas von happy ;) 

Frau hat ja immer so Wünsche bzw. Ideen was fürs Zuhause schön wäre, aber als ich heute auf den Flohmarkt ging, relativ spät sogar, waren die Wünsche weit weg...

Ziemlich enttäuschend der Flohmi, kaum Trödel oder alles war Frau nicht braucht, schon hat oder kein Wow ist...ja und zum Schluss schaue ich so auf den Boden, angelehnt, ohne jede Beachtung von anderen Menschen...dieses alte staubige Stück....mein Herz schlug höher als ich dieses Uralte Holz/Stuck "Ehemals" Betthauptkrone von 1800 nochwas in den Händen hielt...."muss es haben, sofort" Gedanke war da, zu Hause schon dekoriert, ja aber was soll das Prachtstück denn kosten? Was war ich denn bereit auszugeben, kriegt man ja kaum, zu teuer, zu selten...ich zerbrach mir den Kopf als die nette ältere Frau dann nett meinte 
"5 Euro, ist schon bisschen brüchig, aber uralt von 1800, ehemals über dem Betthaupt...."
Also ich kann es Euch nur sagen, ich habe die Fassung bewahrt und meinte dann ganz lässig, zittrige Hände
"na gut, dann will ich auch mal grosszügig sein und nicht handeln, grins, hier die 5 Euro!"

FREU, FREU, FREU.....ist das ein Schnapper oder was?! Das Bett hätte ich auch gerne dazu gesehen, hätte ich glatt mitgenommen, Konto geplündert ;)

Bin ja so happy, schön gesäubert, vom losen Stuck befreit, zum Glück hängt vieles vom Stuck am Draht, so kann nicht mehr viel abbrechen....man sieht es kaum, hat aber schon eine Länge von 69 cm und eine Höhe von 37 cm ;)




Und weil ich gerade rumgeknipst habe, ein paar Impressionen unserer Stube ;)




Ja und das tolle Fenstergitter steht nun im Flur, kann ja leider nicht alles im Wohnzimmer platziert werden und im Flur sind wir auch häufiger und ich finde es dort sehr nett und freu mich immer, wenn ich dran vorbeilaufe ;)



Ihr Lieben, machen jetzt Mittagsschläfchen, Wetter ist nicht so dolle und wir wollen heute abend alle gemeinsam Fussi gucken, klar doch....und damit es Maus aushält und Mutti auch bisschen Augenpflege machen kann, ab ins Bettchen ;)

Drückt für Deutschland die Daumen, allen noch einen schönen Sonntag und wir hoffen alle auf ein paar Sonnenstrahlen, schliesslich wollen wir hier die Stockseeblümchen wachsen & gedeihen sehen, gelle?

glg
justys

Mittwoch, 13. Juni 2012

Fehmarn Eindrücke & zu hause ist es doch am schöönsten

ach, freute ich mich, als es am Abreisetag geregnet hat, so ist die Abreise nicht so schlimm und als wir zu Hause angekommen sind, da war die Freude gross, denn, wie heisst es so schön, zu Hause, dort ist es am schönsten und ich finde, in meinen weissen vier shabby Wänden sowieso ;)

Nach ganz viel Wäsche & Aufräumen konnte ich es doch nicht lassen mir noch einen schönen Strauss duftender Landrosen zu holen und meine neuen Schätze zu dekorieren ;) 

Meine Schätze aus Katharinas Lädchen könnt Ihr auch bewundern, ganz zum Schluss natürlich, erst wenn Ihr die wundervollen Fehmarn Eindrücke überstanden habt ;)
Es sind nur wenige, denn nicht immer hat man die Kamera dabei oder das Wetter spielte nicht mit,
besonders angetan bin ich aber von Kirchen und deren Ruhe, die sie auf mich ausstrahlen..
vielleicht weil ich katholisch aufgewachsen bin, für mich sind Kirchen einfach nur entspannend, ich komme zu Ruhe, ich liebe die alten Bauten,die alten Figuren, das alte Holz und hey, so einen alten Beichtstuhl würde ich mir glatt in mein zukünftiges Schloss stellen, grins...die Kirche ist von 1238 und wusstet Ihr, dass man sich etwas wünschen kann, wenn man zum erstmal in einer neuen Kirche ist ;) 

Ach, bestimmt ein alter Brauch, und damit ich auch auf Nummer sicher gehe, wird gewünscht & gebetet, für mich immer eine kleine Entspannung...genug, hier ein paar Bilder der Kirche ;)






Der grösste Ort auf Fehmarn ist wohl Burg, dort wo auch die alte Kirche ist...sie ist auch uralt, hat eine wunderbare Geschichte, alles alte Häuschen, viel Grün, ganz viele Pfalstersteine, alles so mit Liebe hergerichtet. Hier wird viel auf Denkmalschutz geachtet und das ist auch gut so!



Natürlich kommen hier noch ein paar Strandbilder, die Ostsee ist einfach wunderbar, ohne Ebbe & Flut, das mögen wir sehr ;)

Es gibt sicherlich noch andere tolle Strände, wir verbrachten viel Zeit auf diesem hier, denn in der Zwischensaison ist ja kaum etwas los und man hat soviel Auswahl an Strandkörben und die Sonne bringt immer das Wasser so schön zum glitzern...wir sammeln fleissig Steine mit Löchern und zu Hause wird dann jedes Jahr eine Kette gebastelt und auf der Terrasse aufgehangen, so hat man immer bisschen Urlaubsfeeling zu Hause und man kann sich & Maus und prima auch die Omi mit Suchen beschäftigen ;)



Und hier meine Schätze, es ist ein wunderbarer leichter Quilt in leichten cremetönen, dazu ein passendes Kissen in altweiss und die liebe Katharina hat noch die wunderbare Stoffware von bungalow, diese habe ich letztes Jahr in Kopenhagen entdeckt und wir waren total begeistert.
So hat Katharina bungalow mit in ihrem wunderbaren Lädchen aufgenommen und ich habe mich erstmal mit ein paar Geschirrtüchern, die aber dafür viel zu schade sind, eingedeckt...ein paar wurden verschenkt & ein paar für mich als Tischläufer zweckentfremdet, ach, herrlich diese Muster oder ? Das sind alte Stempeldrucke, die ursprünglich aus Indien kommen, ich liebe sie ;)




Alle noch anwesend ????
ok, dies habe ich auch nicht erwartet, aber schön war es trotzdem gelle :=)


Allerliebste Grüsse an Euch alle, 
Herzlich Willkommen an meine neuen Leser, 
es freut mich, dass Euch mein Blog gefällt ;)



Eure Justys

Donnerstag, 7. Juni 2012

Stockseehof, ein besonderes Erlebnis

welches ich nicht missen möchte ;)
Wo soll man anfangen, das fragte ich mich ständig, als ich um 10 Uhr früh die Karte der Parkanlage studierte ;)
Der erste Gang führte mich gleich zu Steffi von Rathjens und ich muss Euch sagen, das war auch ein Volltreffer!
Für mich nach dem gesamten Rundgang der allerschönste Stand, so viel Geschmack, so viel Liebe, so viele kleine Details, super schön ausgewählte Ware & Blumen, farblich so toll abgestimmt...Rosenblätter auf dem Boden und auf ein paar Möbelchen zerstreut, könnt Ihr Euch das bitte mal vorstellen?
Abgesehen von der super lieben Steffi ;)

das hier ist nur ein kleiner kleiner Ausschnitt von Draussendeko, das Innenhäuschen, also das wow , konnte ich nicht fotografieren, da schon zuviele Leute drinne waren :)
Aber ich war nicht die erste bei Steffi, so konnte ich Katja von versponnenes & ihren allerliebsten & sehr sehr netten Wunscherfüller kennenlernen, die Angie von dreams come true kam dann auch schon um die Ecke und zum Schluss durfte ich auch noch die liebe Yvonne von Villa König kennenlernen, Mädels, es war mir ein Vergnügen ;)

Die Reise ging weiter, es gibt so viel zu entdecken, vor allem aber Blumen, Blumen & nochmals Blumen;)







 Dieses Regal war der Hammer, seht Euch mal die Ornamente an, in diesem Sinne, einen lieben Gruss an die Moni von Lille Weiss, die ich auch nochmal beim netten Plausch kennenlernen durfte ;)

Einen Stand fand ich vom Geruch her einfach nur umwerfend ;) Die Dame hat selbst die duftenden Kränze gebunden, wow, wie himmlisch ;)

Gleich daneben zwei nette Herren, Floristen, seht Euch mal die wahnsinnig grossen Olivenbäume an und die Deko auf dem Tisch, ich war wirklich sprachlos, diese Ideen muss man haben ;)



Ach bitte entschuldigt ma wieder die Bilderflut, aber es war so schön, jeder der mal in der Nähe ist, ob Urlaub oder wohnhaft, es lohnt sich auf jeden Fall ;) 

Frau kann einfach nicht an den Blumen vorbei, schöne weisse Blumen für die neue Terrasse, ob mein Held dies alles ins Auto bekommt, ja, das ist die Frage, vielleicht muss ich trampen ;)
Und bei der lieben Steffi konnte ich an einem kleinen weissen Hocker nicht vorbei, ich glaube, die Rosenblätter darauf haben mich überzeugt ;) Und die Schnittrosen, die so herrlich duften und jetzt im neuen Krug von Angie ihren Platz gefunden haben, haben es mir auch angetan ;) Und die grüne Pflanze, Kaktus?, habe ich in meiner neuen kleinen Terrine von Angie platziert, zu Hause wird ein schönes Plätzchen gesucht, ach, ich bin ganz hingerissen von den vielen Eindrücken und kann es kaum erwarten, unsere Terrasse, die ja den neuen Holzboden endlich bekommen soll, neu zu bepflanzen ;)




Ihr Lieben, danke, dass Ihr so geduldig seid, ein paar Fotos von Fehmarn folgen auch, aber entweder ist die Kamera zu Hause oder das Wetter ist halt Inselwetter ;)

herzlichst
Eure Justys

Samstag, 2. Juni 2012

ein Besuch bei Angie, ach es war so schöön

das tolle am Urlaub, FRAU unternimmt mit Freundin einen Ausflug zu shabby charme und die Familie amüsiert sich im Freibad ;)

Ehe man sich versieht, steht man im shabby Reich und weiss gar nicht wohin Frau zuerst schauen soll, alles erstrahlt wie immer im schönen weiss, creme & die liebe Angie strahlt um die Runden ;)

Nach einem ausführlichem Frauenplausch und leckeren Caramelcapuccinos hatte ich soweit alles im Blick was mein Herz bzw. unser Heim noch so begehrt. Wir hatten Glück, Angie kam gerade von ihrem Frankreichbeutezug nach Hause und wir konnten die frisch ausgepackten Schätzchen gleich einstecken ;)

Oh bitte, nicht traurig sein, wir haben noch ganz viel Keramik, Spiegel & Co dagelassen, grins....

Obwohl das Lädchen wirklich klein & charmant ist, muss man mehrere ausgiebige Runden drehen, weil man so viel übersieht, auf den Fotos denke ich immer, hey, ist Dir das eigentlich aufgefallen?

Wie immer eine kleine Bildersammlung, auf einigen Bildern kann man das Wörtchen "meins" erkennen, da kann sich wohl jeder denken, was dies bedeutet....wer Lust hat, kann sich die Bilder anschauen ;)












Ich möchte jedem einen Besuch bei Angie ans Herz legen, ob von weit oder nah, eine tolle gemütliche charmante shabby Atmosphäre und eine liebenswerte Ladenbesitzerin dazu ;)
Liebe Angie, danke für die nette Zeit, wie immer zu kurz, aber wir sehen uns hoffentlich beim Stockseehof ;)


und was ich mitgenommen habe, das seht Ihr bissi auf den Bildern ;

einen kleinen Fensterladen, drei wunderschöne weisse Seesterne, zwei Karten made by Angie, eine kleine Terrine und einen mittelgrossen Krug, ein rundes gehäkeltes Kissen, ein kleines Muschelschälchen aus Porzellan & zwei kleine Taufkränzchen mit Blumen für Babys ;)
Bis zum nächsten Mal, da zeige ich Euch ein wenig Fehmarn, den Strand, das Meer & es geht bald los zum Stockseehof ;)

also, sonnige Grüße
Eure Justys