Montag, 29. Oktober 2012

golden...

ist nicht nur der Herbst in all seinen Farben, sondern auch mein Hang zu gold-angehauchten, alt goldenen, golden patinierten alten Stücken...

so begann ich vor einiger Zeit meine Leidenschaft für die wunderbaren alten florentinischen Tabletts zu entdecken...

die richtig alten sind aus Holz und mit einer Art Gibs überzogen, schön vergoldet, die Patina ist wunderbar alt, schöne alte Farben meist grün, blau, türkis, rot....

so entdeckte ich diesen Sonntag auf dem Flohmarkt diesen wunderbaren Briefständer bzw. Briefhalter...so entzückend...die kleineren Tabletts habe ich auch schon bisschen länger und weil ich immer wieder gerne neu dekoriere und die Farben sooo schön zum Herbst passen, holte ich diese Schätzchen raus und nun schmücken die Teilchen unseren Eingangsflur ;) Ich denke, weil dies auch so schön zu grün passt, bleiben sie noch bis zu Weihnachszeit ;)

die anderen beiden Tabletts, kommen ebenso aus Italien, sind nicht sooo uralt, aber doch schon antik ;)

Da mir aber hier das Gold zu protzig glänzend war, wurden diese beiden Teilchen mit weissem Wachs behandelt, so erscheinen sie im matten weiss/gold und dürfen unseren Esstisch schmücken....



 So Ihr Lieben, und weil ich Euch ja nicht auf die Folter spannen möchte, hier der Beweis, dass ich noch zu zweit bin, aber, es ist Endspurt ;)



Also, beim nächsten Post hoffentlich die versprochenen Kissenbilder, mensch, ist aber auch eine Arbeit, müssen noch mit der Rückseite versehen werden und durch die Kugel kann ich leider nicht soviel am Nähplatz schaffen, wie ICH gerne hätte ;)

Geniesst noch die Anfangswoche,
glg
Eure Justys