Dienstag, 25. Dezember 2012

Frohes Fest & ein gesundes neues glückliches Jahr 2013

Euch ALLEN LIEBEN da draussen, Bekannten, Freunden, Kunden und Blogbekanntschaften (die ich nicht mehr missen möchte!!!) wünsche ich ein gesegnetes, besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest...

bei uns ist es immer sehr aufregend, jetzt durch den kleinen Mann und dann hat noch unserer Tochter am 1. Weihnachtstag, sprich heute Geburtstag...nun war es schon gestern sehr aufregend, zig Geschenke, auspacken, essen, von A nach B fahren, Kinder wieder einpacken und seelig einschlummern...so nach Mitternacht, grins...der Kleine musste zu Ruhe kommen, die Maus schlief schon...durfte von gestern auf heute bei uns im Elternschlafzimmer übernachten...ja und heute morgen habe ich ein herrliches Bild genossen...der Kleine grunzend und streckend und pupsend links im Beistellbettchen, Grosse, die heute 6 wurde rechts daneben...Mann auf dem Sofa, weil kein Platz mehr, grins...so schliefen die beiden Engel ruhig und sooo seelig, ja und das sogar um halb neun!!!!

Dann ging die Geschenkeauspackerei weiter, die Maus konnte sich kaum einkriegen, wir wussten nicht mehr wohin alles stapeln....dann der Grosse Schreck, der grosse zweite Schneidezahn wackelt und will endlich raus ...irgendwann war es soweit, Mama drehte kurz den Zahn um und zack, war er draussen und Tochter wieder friedlich und happy mit RieSEN Zahnlücke...Mama happy weil kein Geheule mehr beim Essen.....

den Weihnachtsbaum zeige ich Euch natürlich, diesmal ohne Ziffernblätter, habe ich glatt vergessen...



und zum Schluss, weil ich das Bild sooo schön finde und ich immer noch net glauben kann, dass wir zwei davon haben, hier, unsere Engel ;)



Morgen gehts mit fast 15 Mann zum Griechen, keiner kocht, keiner putzt...wir freuen uns immer sehr darauf und machen dies schon seit fast 15 Jahren, lecker...

und zwischen den Feiertagen hat sich bisschen Besuch angekündigt, Mutti hat ein neues Projekt in der Küche angefangen, Platz muss her für vier und bisschen mehr Ordnung und endlich Schals für die Fenster...und wenn ich ehrlich sein soll, nach Sylvester wird auch wieder alles luftiger, Weihnachtsdeko raus, Frisches rein, wieder heller, wieder weniger...eine ganz ganz liebe Stammkundin aus der Nähe von Berlin kommt nach Bremen, ein paar gekaufte Teilchen abholen, freu mich schon sehr die Liebe kennenzulernen...aber auch dies braucht bisschen Vorbereitung...ABER, wie heisst es so schön, neues Jahr, neues Glück, neue Ideen, neue Kreationen und wieder bisschen mehr Schwung, oder????


Ihr Lieben, wir hören wieder nach Neujahr, ich freu mich auf Euch!!!

Eure Justys