Dienstag, 26. Februar 2013

Erwischt!

schaut mal, da wird jetzt doch öfters der leckere Daumen reingeschoben...nun sind wir der Meinung, es ist weniger der Schnullerersatz, als das die Zähne in den Kiefer schiessen und er einfach versucht, sich Abhilfe zu schaffen...das Sabbern und die roten Bäckchen bestätigen dies ;)





Auch wir sind von der Grippewelle nicht verschont geblieben...vor einer Woche die Grosse, dann blieb sie über eine Woche zu hause...Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, wie entspannend es ist mit zwei Kids zu Hause, der Mann kommt dann auch noch krank heim...gggrrr...ja und am Wochenende, Grosse wieder gesund, musste ich dran glauben...da ich aber ausser Globulis, Inhalieren, Nasendusche und Ingwertee nicht viel zu mir nehmen kann, wegen dem Stillen, ist es bisschen schleppend, ABER, erstaunlicherweise geht es mir wieder einigermassen besser....zum Glück, sonst würden meine Nerven nicht länger mitspielen...ich sage nur kranke Männer und hustende Töchter, grins...

Deko oder Kreativtechnisch bleibt es ruhig, habe aber ein neues auf alt gemachtes Echtholzvertiko aus der Umgebung ersteigert...unsere Tochter wird ja eingeschult und da muss bisschen Ordnung her...sie wünschte sich aber ausdrücklich keinen alten Schrank, dafür aber Türen..ok, nicht im Sinne von shabby Mama...aber so war der Kompromiss da, neu auf alt gemacht und noch Holz dazu...wird dann wenn der Frühling kommt, geweisselt und mädchenschick mässig aufgepeppt..dies werde ich Euch dann natürlich zeigen....so,
bis dahin wünsche ich Euch allen da draussen Gesundheit und bisschen mehr Sonne, gelle?

glg
eure Justys, schnief...

Montag, 18. Februar 2013

Lady Empire

ist fertig!

die Zeit habe ich MIR genommen, denn es juckte im Farbfinger, grins...er sollte elegant, altweiss, shabby, aber auch bisschen peppig werden...das Rattan sollte nicht erneuert werden, aber das kaputte doch versteckt...das Elegante wollte ich durch gold, aber nicht zu glänzend hervorheben...der Sitz wurde neu bezogen, aber welcher Stoff...die Qual der Wahl, zwei gekauft und doch für den ganz schlichten entschieden, damit die Form des Sessels zur Geltung kommt...gestrichen natürlich mit der Kreidefarbe, Finish mit weissem Wachs, patiniert by justys und mit der tollen Farbe in Gold die Akzente gesetzt...

also, Frau & Mann sind sehr sehr zufrieden...er bleibt und ist zudem sehr bequem...wollt Ihr mal looki looki machen, hier ist




Lady Empire









Und zum Schluss, mal wieder im Einsatz die wundervolle uralte Schale für die Blumenköpfchen, die viel zu schade zum wegwerfen sind ;)





Willkommen an meine neuen Leser, ich freu mich dolle, wenn es mehr werden, bis zum nächsten Mal, 

Eure Justys

Sonntag, 10. Februar 2013

Neues, altes & kreatives

Die Sonne scheint, die Fenster sind schmutzig...grins
die Luft so klar und frisch, leider ist innen viel zu tun....

ok, dies zum Anfang...nein, auch ich durfte endlich mal kreativ sein und so zwischen dem ganzen und hier und da und weil Mann auch mal Weekend den Kleinen super beschmusen kann, ist endlich etwas entstanden...
so gefühlte Jahre hatte ich einen uralten Spiegelrahmen, riesengross...ja und dann kam die Idee, eine Memowand wurde es ;)




Wandert endlich mal in den Shop, wo auch diese schöne Pinnwand und dieses Dekobild gewandert sind ;)


Und


Und ich bin endlich mal zum Flohmarkt gefahren, wie gesagt, es war zwar kalt, aber die Luft wunderbar ;)

Nichts grosses habe ich mir gekauft, nur diesen wunderschönen uralten Sessel aus der Empire Zeit...ach, ich mag ja diese Beine, diese kleinen Details und der Sitz kann rausgenommen werden und so schnell und einfach neu bezogen werden...sehr bequem und natürlich super gut verarbeitet, so sieht Frau wieder die alte gute Tischlerarbeit, nix mit Schrauben, nein, alles geleimt und sicher!








Dieser wird bald sein weisses Kleid erhalten und mit schönem Stoff bezogen werden...vielleicht wieder mit einem Mehlsack, aber aus feinem Leinen...zwar ist hinten das Geflecht bisschen kaputt, aber auch das ist so mit der Zeit...ist halt shabby vintage und ich habe sogar eine Idee, wie das Loch weniger auffallen wird...zwar ist nicht mehr soviel Platz hier bei uns, aber trennen kann ich mich nicht, habe ich doch so lange nach so einem guten Stück ;)

Seid gespannt, bald kann ich draussen streichen und stelle Euch das fertige Stück vor ;)





Ja und der Sohnemann greift jetzt nach Dingen und lacht soooo viel...einfach zucker! Hier ein kleiner Einblick, kann es nicht lassen Euch dieses Kerlchen nicht zu zeigen, verzeiht!

Ganz viele Grüße an Euch da draussen, versuche mal wieder öfters zu kommentieren, abends haben wir so langsam ab 20 Uhr den Dreh raus und ich bin nicht mehr sooo arg müde ;)

Eure Justyse Sonne schein

Freitag, 1. Februar 2013

sunshine

...das ist wohl die passende Überschrift für unseren Sonnenschein...jetzt über 10 Wochen alt und macht uns richtig Freude...ist nach wie vor ein ganz ausgeglichenes zufriedenes Kerlchen und ja was soll ich sagen, trägt Grösse 68 mit 10 Wochen!!! Hat über 7 kg, nun ja bei der Länge ;)

Es gibt in Sachen Deko, Beute etc. nicht viel bei mir, könnt Ihr Euch sicher denken...die Zeit vergeht mit Ballettstunden der Grossen....Impftermine, Pekipkurse (hier muss ich mal kurz erwähnen, Mian ist zwar mit Abstand der Jüngste, aber überhaupt nicht der Kleinste, grins..), Rückbildung für Mama, Sport für Mama und natürlich Haushalt...die Zeitschriften stappeln sich bis zum Tischrand und meine neuesten Bücher wie die JDL Osterbuch oder das tolle von Steffi Rathjens Spitzenromantik werden dann kurz zwischen den anderen zig Sachen erledigt...

soll sich für Euch da draussen nicht aber alles schlimm anhören, nein, alles eine Sache der Organisation und des wollens, grins...aber die Tage vergehen, die Zeit vergeht und wir haben schon Februar, planen gerade die Taufe für April und so kann ich doch bisschen kreativ sein, wenn ich die Taufkarten gestalte...im März stehen zwei 60 igste Geburtstage an und eh Frau sich versieht, kann ich wohl meine erste Tour antreten, auf die ich mich schon sehr sehr freue...

Die grosse Schwester ist übrigens nach wie vor in den Bruder vernarrt, ohne Eifersucht, ehrlich, sie betüddelt ihn, singt ihm etwas vor, Schmusezeit ist ganz gross, gestern lag sie mit ihm unter dem neuen Spiegelbogen...da fragte ich mich allerdings wer mehr Spaß hatte, sie oder der Kleine...sie macht ständig Scherze mit ihm...wenn Mama dann mal wegschaut, hat der kleine eine rosa Haarklammer im Haar, Grosse krümmt sich vor Lachen ja und der Kleine, der hat auch Spaß und erzählt ihr erstmal eine Runde...so sind es doch die schönsten Momente für mich, ich bin, obwohl meine Zeit zu kurz kommt, rund um glücklich und zufrieden...wie sagt man so schön, der Rost kommt dann von alleine...


Eure Blogs sind nach wie vor wunderschön, ich liebe Eure Bilder und so kommt doch manch eine Idee für unser Zuhause ;) Danke für Eure lieben Kommentare und Nachfragen, es ist doch schön, wenn Frau sieht, es gibt da Leute draussen, die regelmässig vorbeischauen, danke Ihr Lieben da draussen ;;;;;;))))))

Unser Wonneproppen hier ohne Bildbearbeitung ;)


Eure Justys