Montag, 18. März 2013

goldene vintage Osterdeko & mein Schatz in gold

uuuiiii, endlich ist mein Schatz abgeholt ;) 

Gestern ab  nach Hannover und ich durfte es meines nennen...kommt aus einer alten Villa in Hannover und in solch einer Form, oder überhaupt als Schränkchen, habe ich es noch nie zuvor gesehen...wie ich schon mal geschrieben habe, also vorweg, wird ein längerer Post, mag ich gerne das französische shabby vintage chic...ganz besonders aber auch die amerikanischen blogs, die mixen und kombinieren einfach so viel, wie es gefällt...wie es denen gefällt und ich mag es auch...ok, auf jeden Fall habe ich da schon mal ab und zu, auch schon mal in einer schönen Zeitschrift, die florentinischen kleinen Beistelltischlein gesehen, die Tabletts, welche ich auch besitze und so liebe ja und einmal ein Schränkchen...

da dachte sich die justys, ach ach, das wäre ja ein Traum, würd ja auch so toll ins Wohnzimmer passen...aber, natürlich nie zu finden, überhaupt nie zu sehen und und und...und auf einmal war es da, so plötzlich und ich war verliebt...

Hannover ist auch nicht weit...und jetzt steht es hier, uralt und traumhafte Patina, jedes Detail einfach nur schön...geschrubbt habe ich es und weil es für mich bisschen zu goldig war, einfach mit weissem Wachs nachgewischt, so hat es einen schönen dezenten Schleier und fügt sich noch besser ein...was meint Ihr, ist doch ein schönes altes goldenes Schätzchen oder?
Auf jeden Fall hat sich mal wieder das Warten und sich finden lassen gelohnt, wie eine bekannte letztens meinte, Möbel mit Charakter, für mich ab einem bestimmten Alter, müssen es sein und die gibt man bzw. Frau auch so schnell nicht wieder her!









Und weil draussen immer noch Winter ist und mir nach Ostern so gar nicht ist, aber nun doch langsam die Zeit des Dekorierens kommt bzw. gekommen ist, habe ich ganz passend und nach dem Motto "golden vintage Ostern" dekoriert..

die goldenen Glitzereier und die grossen Scherbeneier habe ich selbst gemacht, ich finde, sie passend ganz grossartig zu der anderen vintage gold Deko. Zwischen den Kirschzweigen, welche noch weiss blühen sollen, habe ich einen knorrigen Ast, welches ich zuvor gold angestrichen habe, reingesteckt...er hält das Gewicht der von mir gebastelten Eier besser und passt auch zum Thema...
ich gebe ja zu, es muss nicht jedes Jahr so goldig sein, aber jetzt zum Schränkchen fand ich es passend und es strahlt so mit dem Licht um die Wette...sollte jemand Interesse an den selbsgestaltenen Eiern haben, so werde ich gerne eine DIY Anleitung posten, ist ganz easy, nur bissi fummelarbeit ;)

Also, hier eine Bilderflut, ein paar Impressionen, wer mag der guckts sichs an ;)










den kleinen Freund hab ich mal auf dem Flohmarkt gefunden und dachte mir, hey, der passt zu Ostern und so schön vintage ;)





 die ist die Deko auf unserem Schrank im Zwischenflur, ich finds ja total goldig, mein Mann weniger...aber hey, kann man diesen Äuglein wiederstehen ;)



Eine kleine Bitte an Euch alle Lieben da draussen...kann mir jemand etwas mehr über die florentinischen Tabletts bzw. Möbel sagen...meines ist aus Holz, da ist eine ganz feine Gibsschicht drauf, welche bemalt wurde, aber gerne hätte ich noch mehr Infos, also nur zu, ich freu mich ;)

Bis zum nächsten Mal, in diesem Sinne schon mal, auch wenns Winter ist, sonnige fröhliche Ostertage!!!

Eure Justys

Kommentare:

  1. WOW!!!! Justys♥ Das sieht aber hammermässig schön und goldig aus!!! Der Schrank ist wundervoll und das Tablett auch!!! Die Eier sehen suuuperschööön dazu aus, war bestimmt viel Arbeit, hat sich aber auf jeden Fall gelohnt!!! Ich les auch gern die amerikanischen Blogs!!!! Dicker Drücker, Biene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Justys,
    märchenhaft sieht es bei Dir aus :o) Ich bin ganz ehrlich gesagt kein Goldfan mehr. Ich habs früher zu meinen mediterranen und teilweisen orientalischen Möbeln dekoriert. Bei Dir muss ich aber sagen, sieht es einfach nur fantastisch aus. Ich bin wirklich begeistert und es gefällt mir richtig, richtig gut. Gold ist eben nicht gleich Gold :o)

    Ganz liebe Grüße auch an Deine beiden süßen Mäuse.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. unbeschreiblich schön liebe justys!!!
    bei dir würde ich sooooooo gerne mal fotos machen... ein unglaubliches motiveparadies bei dir!darf ich mal??? ;-))
    deine osterdeko ist entzückend!!!
    sei herzlichst gegrüßt und mit lieben wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Hej Justys,

    wow.... wirklich ein Schmuckstück und ich bin ja begeistert, wie stimmig alles ist!!!!

    Das Lämmchen ist ja süß :O)

    GGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Schränkchen trifft genau meinen Geschmack, liebe Justys.
    Ja, für ausgefallende Möbel ist mir auch kein Weg zu weit ;-)
    Deine Osterdeko mit dem Straußenei ist einfach traumhaft schön.
    Gaaanz toll!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hey Justys!
    oh mann oh mann oh mann, was für ein toller Schatz! Der sieht ja echt klasse aus und passt sich so perfekt in dein zuhause ein! Und dann noch diese goldernen Eier, alles zusammen ein absoluter Hingucker! Wunderschön!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ..wunderschöööön deine Osterdeko.. da gefällt mir sogar das güldene..

    So ein Küken wollte ich letzt auch mitnehmen.. aber habe es dann doch gelassen, sonst werde ich wohlmöglich zuhause auch noch ausgestopft.. haha..
    Ich wünsche dir noch einen tolle Woche.. mit hoffentlich viiiel Sonnenschein.. apropos.. dein/euer kleiner Mann ist soooo ZUCKER!!!

    ♥-lichst
    Gina

    AntwortenLöschen

  8. Da hast Du ja ein echtes Goldstück an land gezogen :)))))

    Glückwusch!!! Deine Osterdeko auch sehr schön.

    Sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Justy,
    schon wieder ich ;-) Lieben Dank für Deinen Kommentar zu meinem letzten Post! Hab mich super gefreut.
    Natürlich bist Du herzlich willkommen (...wenn wir denn endlich mal fertig sind). Hab ich Dich nicht schon mal eingeladen?
    Auf jeden Fall bin ich mega gespannt auf Deine Turmspitze, die wird sicher richtig toll aussehen, wie alles was Du "anfasst" ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist schon ein ganz besonderes Möbelstück :) Bezaubernd!

    Ein frohes Osterfest und viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Justys,
    tolle Osterdeko!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Osterfest!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen