Samstag, 27. April 2013

bei mir eingezogen...

sind diese beiden Schätzchen aus dem bereits von mir erwähnten Lädchen shabby & chic in Hamburg ;)

Endlich, endlich besitze ich einen Glasdom, ach, so herrlich zum dekorieren....




Ja und bei diesem Spiegeltablett, ich liebe Spiegel, Ihr wisst es doch, grins..konnte ich nicht nein sagen, böse justys...



Unsere Tour ist leider ins Wasser gefallen, wortwörtlich, bei 100 Pro Regenansage lohnen sich die Kilometer nicht und nun ist es auf nächsten Monat verschoben, da macht der April nicht mehr was er will, dat sage ich Euch...aber morgen ist auch noch Flohmi und somit ein neuer Tag, grins..

das Zimmer meiner Tochter ist soweit mit Planung und Anschaffungen ausgestattet, ach, hatte ich eine Freude dabei....an alles habe ich, hoffe ich, gedacht, die richtigen Poster mit Buchstaben und Zahlen, eine grosse Magnetwand überm Schreibtisch für wichtige Schulnotizen und Einladungen....der Paxschrank ist so ausgestattet, dass sie mich hoffentlich noch mit 18 Jahren lieben wird, weil Mama nachgedacht hat, grins..das Laminat ist schön weiss und sogar eine Uhr habe ich ihr selbst entworfen und gebastelt, Diddel Maus ade...die pastelligen Töne sind super, habe viel im pastelgrün, blau und so eingekauft und als Eyecatcher bekommt sie einen knallpinken, weil ja sonst eher Pink zurückhaltend oder gar nicht verwendet wurde, CD Player mit Radio for Kids...ihren jetztigen bunten erbt der Bruder, klasse gelle? Natürlich zeige ich Euch Bilder, aber erst nachdem mein Mann Anfang Mai fluchend alles aufgebaut hat und Laminat verlegt hat, grins...

Danke für die Taufwünsche...alles ist so schön gewesen...der kleine Mann total ruhig und entspannt und im richtigen Moment, als die Pastorin ihn in der Gemeinde willkommen hiess, grinste er sie über beide Ohren an...also, geht doch, dachten sich die stolzen Eltern...den kurzen Weg, nicht mal 5 Minuten zum Restaurant, schlief er seelig ein und wachte erst 30 Minuten später auf, da waren sie alle schon für die erste Runde satt..rundum alles toll und weil ich lang nichts mehr gezeigt habe, hier unser grosser Sonnenschein, der wie wir alle finden, ein rundum zufriedenes Kerlchen ist ;) Ganz der Papa, oder kann jemand hier meine Züge erkennen, grins...


Den Spruch hat mein Mann ausgesucht, wurde als Segen für Mian ausgesprochen, fand ich sehr schön ;)

Und das Bild hier stamm von der Taufe, da sitzt er glücklich und zufrieden auf dem Schoß meiner Tante, ich liebe dieses Foto!

Mians Taufspruch:
Jesaja 40,31: 

Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue Kraft, sie bekommen Flügel wie Adler. Sie laufen und werden nicht müde, sie gehen und werden nicht matt.
 


Ich hoffe, so habt Ihr einen kleinen Einblick gewinnen können und demnächst, versprochen, mehr ;)
Wer Lust hat, stöbert im Lädchen von Dawanda, ein paar schöne ausgesuchte Sachen konnte ich einstellen, bis dahin,
lg
justys

Samstag, 20. April 2013

Zu Besuch in Hamburg bei shabby und chic

also, das war mal etwas zum dahinknien !!!
Bereits im letzten Jahr kaufte ich bei der lieben Dagmar von shabby & chic meine so lang gewünschte Glasglocke, kennt Ihr auch besser unter dem Begriff Glasdom. Nun ja, Glasdom ist nicht gleich Glasdom, es musste ein ovaler sein, nicht zu gross...und nun hatte ich das Glück diesen zu kaufen, aber er musste, aufgrund des dünnen Glases und des unmöglichen Verschickens, in Hamburg, in Dagmars und Ihrem Partner shabby & chic Lädchens, abgeholt werden. Und nun endlich, konnte ich meine liebe Mama als Babysitter organisieren und bin extra ganz früh mit einer lieben Bekannten los. Die Zeit der Fahrt vergeht immer so schnell, ach Frauen haben sich halt viel zu erzählen...der liebe Mitbesitzer, danke Du Lieber, so nett wars mit Dir zu quatschen, liess uns in Ruhe stöbern und wenn shabby Liebhaber aufeinander treffen, ach, wisst ihr ja selbst...auf jeden Fall darf ich Euch diese Bilder zeigen, ja, dies ist Werbung fürs Lädchen, denn es lohnt sich unbedingt dort hinzufahren, ein Muss für shabby vintage Liebhaber, vor allem des französisichen Stils...ach, wir kamen aus dem Schauen und Staunen nicht raus, also aufgepasst, hier die Bilderflut, es lohnt sich dort hinzufahren!!!











I`m in love with this Teilchen hier vom Bett!!!

 



My love

 








Das war eine Bilderflut, aber es musste sein...ja wir waren dann noch im 7. Zimmer, wollte ich meiner Bekannten unbedingt zeigen, betone hier zeigen, denn dort ist leider für mich nichts erschwinglich, aber sooo sehenswert...ja und was ich mir noch bei shabby & chic gekauft habe, zeige ich Euch nächstes mal...morgen steht erstmal die Taufe von Mian an, wir freuen uns, denn es ist endlich Frühling, die ganze Familie ist da, in der Kirche ist die Pastorin aus dem Kindergarten unserer Tochter und sie macht das ganz zauberhaft und kindsgerecht und zum Schluss gehen wir herrlich brunchen...yummiii...Ihr Lieben, bis zum nächsten Mal, dann war ich hoffentlich auf Tour und kann mein Lädchen mit wundervollen Schätzen füllen...ach, kann es kaum erwarten wieder in der Früh die Luft des Antikmarktes zu schnuppern...

Eure Justys

Dienstag, 2. April 2013

Wieder ein Schätzchen eingezogen....

auch dies hier war wieder mal Glück, denn schon lange war so eine grosse oder kleine Turmspitze mein Traum, ja aber Ihr kennt dies, keine zu finden oder einfach nicht erschwinglich oder einfach gesagt, zu hässlich, wenn erschwinglich, grins...und dann schaute ich mal hier vorbei und da stand sie!

Die liebe Bianca hat sich auch ganz viel Mühe beim Verpacken gegeben und heute kam das Paket an und es war sogar eine kleine Überraschung drinne, danke schön !!! Wer noch etwas besonderes sucht oder braucht oder auch nicht braucht oder haben möchte, dann guckt hier rein ;)

 Ui, da würden mir noch ein paar Schätzchen gefallen, aber vorerst bin ich mit meinem Schmuckstück zufrieden....vorerst darf sie hier stehen, sollte der grosse Kleine bald krabbeln, muss sie umziehen...nun ja, wird er dann grösser und entwickelt genügend Phantasie, sollte ich dieses gute Stück vor dem nächsten Faschingsfest verstecken, Ihr könnt bestimmt erraten, als was er sich dann verkleiden möchte und Mama hat das passende Detail dazu, grins...

nun ja, ein paar Bildchen mal auf die schnelle....







Ist sie nicht schön und die Patina, ja, die Patina ist der Hammer...hatte heute ganz lieben Besuch einer Dawandakundin aus Bremer Umgebung und wie das so ist, treffe ich immer die netten, grins...so besuchte sie mich heute zum Tee, wir quatschten und quatschten, packten das Paket aus, bestaunten es und ich musste wieder mal feststellen, dass es viel zu wenige Shabby Frauen hier bei uns gibt...nun gut, es muss besser werden, wo seid IHR denn....diese Papagaientulpen waren ein Mitbringsel, so passend zu uns und jetzt wo die Sonne draussen um die Wette scheint, freu ich mich noch mehr drüber...

Die nächsten Ausflugsziele, Frau braucht bisschen Tapetenwechsel, sind geplant..so wird schon ein Besuch zu Angie vorbereitet,  der Besuch zu diesjährigem Event Park & Garden beim Gut Stockseehof....was sind schon 2 Stunden Autofahrt, wenn Frau sich dort die Augen aus dem Kopf gucken kann....eine liebe Bekannte kommt mit, so macht es doppelt Spaß...Mann darf die Kids hüten und abends das Auto ausräumen, grins...



Wiedermal danke ich Euch für all die lieben Zeilen, begrüsse die Neuen Leser, auch die alten Leser fühlen sich mal gedrückt....ich freu mich wieder auf Euch und Eure Blogs, bis bald

Eure Justys