Dienstag, 14. Mai 2013

Kinderzimmer Teil 1., oder wie verhindert Frau eine Scheidung???

wie versprochen kommen nun ganz viele Eindrücke des Kinder/Jugend/Mädchenzimmers...

die andere Seite bzw. die Nischen oder anderes wird im nächsten Teil gezeigt, da muss Frau Mama noch bisschen was erledigen...

aus zwei geplanten Tagen wurden drei sehr anstrengende...der Satz meines Mannes immer und immer wieder"der blaue Teppich ist doch soooo schön" ging mir etwa nach dem 5 mal auf den ....., ja aber schön die Klappe halten, dachte ich mir dann so...ABER nach dem 500 mal "ach der blaue Teppich ist sooo schön" bin ich bisschen ausgerastet ...das Laminat vom Schweden liess sich nicht so toll verlegen, zig mal musste er neu ansetzen, hochnehmen, ist ja auch ein ganz pingeliger...der Mann....dann zig mal verschnitten, weil er zum Schluss ja auch so ko war...am Sonntag ging es weiter...ja und dann kamen die Leisten, mein Part, auch total doof, wenn die halbe Wand schon weggebröselt ist, weil zuvor die Teppichleisten mit dicken Nägeln, die andere nie nie wieder aus der Wand kriegen sollen...aber egal, Zähne zusammenbeissen, durfte ja nicht auch noch meckern,weil ja selbst schuld...der grosse Schrank vom Schweden liess sich aber relativ leicht aufbauen, ok, es wurde später Sonntag, aber alles passte, er hielt dann lieb den Mund, weil Muttertag, vermute ich mal...aber von dem hatte ich gar nix,nix...Kinder versorgen, aufräumen und und und...aber, nicht meckern, weil ja selbst gewolltes Leiden...ok, liest hier noch jemand mit?

Auf jeden Fall, ich mache es mal kurz, es ist einfach nur sooo schön geworden, das Einrichten machte mir sooo Spaß, der Schrank gibt soviel Platz her..diese Helligkeit, diese schönen Farben, die endlich ohne blauen Teppich zur Geltung kommen...auch mein Menne war gestern total zufrieden und happy, über Scheidung sprachen wir dann nicht mehr, es war nämlich gestern unser 7. Hochzeitstag, grins...

..der Raum mit den über 16 qm wirkt noch grösser und netter...unsere Grosse ist ganz aus dem Häuschen, soviel neues zu entdecken und sogar ein neuer CD Player in Pink, musste dann doch sein bei dem ganzen Pastell...wir sind alle alle happy und Mians Zimmer, nächstes Jahr...auf gar keinen Fall Laminat legen, auf gar keinen Fall mein Mann als Handwerker....das sind unsere Worte dieses Jahr ;)

Lasst Euch von den Bildern erschlagen, grins...nächstes Mal dann mehr!



Vertiko: alt, made by justys, Farbe Tea Green von Painting the Past
Bett: Lanhausbett von car möbel
Kissen auf dem Bett: überwiegend Room Seven
Kommode: alte Offizierskommode aus Amerika, made by justys, Farbe Mia von anna von mangoldt
CD Kiste/Hocker: alte Weinkiste, made by justys, Farbe Scampolo von anna von mangoldt

Sollte es nicht jeder von uns so ergehen?




Bilderrahmen gesammelt
die oberen Bilder mit den Zahlen und mit dem a-z von hier:
http://de.dawanda.com/user/VintagePaperGoods
Wunschfarbe, ganz toller Laden ;)


Schreibtisch: ehemals von meinem Mann (fast über 30 Jahre alt) von mir geweisselt
Stuhl: von der lieben Domi von http://de.dawanda.com/shop/chic-schnack
grosser Bilderrahmen: 
IB Laursen, made by justys in Scampolo, anna von Mangoldt Farbe
Lampe, Magnettafel, Magnete,Kleines Tischlein,Tischuntensilo: Schweden



Diese kleine Meerjungfrau wurde ehemals zum 5. Geburtstag von Tausendschön für Kamila auf einem Hocker gemalt. Ich habe die Platte abmontiert weil der Hocker bisschen wackelig war und einfach auf die Kiste gelegt, so ist es eine schöne Sitzgelegenheit und die Meerjungfrau bleibt uns erhalten ;)


Etagere ehemals made by Dawandashop, weiss ich nicht mehr, grins...




Kamilas neuer Schulranzen, hat sie ganz alleine ausgesucht, bin total happy, mir gefällt er auch richtig gut ;)
Darf dann passend dazu die Schultüte basteln, die Idee ist schon im Kopf!


Das Namensschild hat sie seit ca. 5 Jahren, da muss ich immer an die kleine Maus denken




Das kleine antike Puppenbettchen im Originallack hat mich zu den pastelligen Farben inspiriert...so schön vintage...das Zubehör habe ich genäht, die Püppi kann so schön drinne schlafen...später mal prima für Kuscheltiere oder oder...aber dieses Bettchen gibt die Mama nicht mehr her, grins...


Im nächsten Teil dann mehr von uns, ich hoffe, die Bilder haben Euch gefallen...ich auf jeden Fall hole am Samstag, wenn ich zu der Lieben Angie von shabby charm fahre nach...denn ich werde nicht nur wie wild shoppen sondern ....die liebe Angie hat uns zu sich nach Hause eingeladen....oh ich bin sooo aufgeregt, ich darf alles in echt sehen und Fotos für Euch machen und ich werde bestimmt alles anfassen, damit ich auch glauben kann, dass ich dort bin, hi hi...also, seid gespannt, ich werde Euch berichten...

Bis dahin, danke fürs Lesen, hallo an die neuen Leser, ich freu mich über jeden von Euch und danke für die lieben Kommentare zum Kantenbeisser...der Gehilfe kann ein grösseres Pensum schaffen, denn oben sind zwei weitere Zähnchen durch...und das vor dem 6 Monat!

Eure Justys 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Justys,
    das Kinderzimmer ist ja wunderschön! Ich liebe Pastellfarben! Die Möbel könnte ich dir ale klauen ;0))
    Ich habe noch mein altes Puppenbettchen und überlege schon länger, es zu streichen. So hellblau könnte mir da schon gefallen.
    In diesem zauberhaften Mädchenzimmer mit den hübschen Accessoires wird sich Eure Kamila bestimmt sehr wohl fühlen. Die Mühen haben sich gelohnt!
    Nachträglich auch noch alles Gute zum Hochzeitstag!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Inspiration pur!
    Alles Liebe
    Tanja

    P.s. Grüsse an Angie!

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes KInderzimmer, liebe Justys, tolle Farben, tolle Möbel!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Justys!

    Auch wenn das Verlegen des Laminats eine Herausvorderung war, ihr habt sie super gemeistert und das Ergebnis ist wirklich traumhaft!!! Hätte nicht gedacht, dass der Schwede so schönes Laminat hat.
    Also wenn deine Tochter mal keine Lust mehr auf Ihre Möbel hat, dann melde dich gerne bei mir. Ich nehme sie sehr gerne ;-)!
    Vielen Dank auch für den Tipp mit den Postern. War auch schon im Shop stöbern und hab auch schon 2-3 wunderschöne Poster gefunden. Freue mich schon riesig wenn wir Annabelles Zimmer endlich fertig machen...

    Ich wünsche eurer Kamila ganz viel Freude an ihrem neuen, traumhaft schönen Zimmer! Deine Diana

    AntwortenLöschen
  5. ..ooohh.. wie schööööööön.. ♥

    Da würde ich auch einziehen.. ein wunderbarer Mädchentraum ist das geworden.

    Ach.. und bis nächstes Jahr könnt ihr doch viel Kraft sammeln.. dann klappt das auch noch ein zweites mal.. hihi..

    ♥-lich Grüße
    von der
    Gina, die jetzt ins Bettchen geht.. ☺

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Justys,
    das Zimmer ist wunderschön geworden. Ganz tolle Farben hast Du ausgewählt und die Kommoden und das Bett sind ein Traum. Da wäre ich auch gerne noch einmal Kind :o)

    Bitte, bitte richte Angie ganz liebe Grüße aus von mir. Durch sie bin ich zum Bloggen gekommen. Sie ist mein großes Vorbild :o) Ich werde auf jeden Fall dieses Jahr bei ihr aufschlagen. Das ist mein großer Wunsch und mein Mann hat gesagt, den erfüllt er mir :o) Bringe bitte gaaaaaaaanz viele Bilder mit.

    Herzliche Grüße und ganz viel Spaß am Wochenende :o)

    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    Kikas Zimmer ist zauberhaft geworden - ich gebe zu, dass ich darüber kein bißchen überrascht bin! Schließlich hast du ein fantastisches Händchen dafür! Die gewählten Farben sind toll - endlich mal ein Mädchenzimmer in der kein schreiendes Pink vorherrscht! Ich wünsche Dir Samstag viel Spaß bei Angie, lass mir noch was übrig :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen!
    Oh was für ein hübsches Zimmer, das gefällt mir richtig richtig gut und die Farbkombinationen sind ein Hammer! Nach deinem ersten Absatz musste ich richtig schmunzeln, bei uns läuft es immer ähnlich ab :-) Irgendwas geht immer "schief" oder dauert doch länger als erwartet. Aber eure Mühen wurden belohnt, das Ergebnis kann sich echt sehen lassen!
    Ich wünsch dir viel Spaß bei deinem Trip zu Angie und ich freue mich schon auf die Fotos! Und dein Kantenbeisser ist ähnlich meinem, der beisst halt nicht mehr, sondern schlägt manchmal wild mit Dingen um sich, aber das Ergebnis ist das Selbe **gg**
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich schon wieder ;O)
    Wollte Dir natürlich noch sagen, wie wunderschön das Kinderzimmer geworden ist! Ein wahrer Mädchentraum, das habt Ihr ja wirklich toll hinbekommen und ich hoffe, Ihr habt Euch nicht scheiden lassen ;O)!
    Unsere Große geht dieses Jahr auch in die Schule! Ich muß auch endlich mal alles Möbel für ihr Zimmer streichen, aber momentan fehlt mir einfach der Elan!
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen