Mittwoch, 18. September 2013

Geburtstagskarten

hab ich mal wieder nur so beim stöbern auf dem Flohmarkt gefunden...so schön alt und den Spruch fand ich gut, ja und dann klappte und zog ich...Überraschung, die beiden Karten konnte Frau aufklappen und zum Vorschein kamen so dreidimensionale wunderschöne Bildchen...ach entzückend, musste ich sofort mitnehmen...hab ich in so einem Vormat noch nie gesehen...ich bin ganz hin und weg so bezaubernd jedes Detail für sich...den Spurch kann man so schlecht lesen auf der Karte, deswegen hab ich diesen für Euch abgetippt ;)


Von holden Engeln sei geschmückt,
Mit Kranz und Blumen reich beglückt,
Vor Deinen Augen steig`empor,
Der allerschönste Blütenchor;
Und ist Dir alles dargebracht,
Was treue Liebe nur erdacht,
Dann auf`ich voller Freudigkeit:
"So sei´s die ganze Lebenszeit."


 
Was Rose 
und Vergissmeinicht
Dir inniglich verkünden
gleicht dem was aus dem Herzen spricht,
Du kannst es leicht ergründen
Die Täubchen hier im 
Blumenstrauss
Sie sprechen
Glück und Liebe 
aus.



Also ich weiss nicht, wenn das mal nicht total romantisch und alt ist...auf einer dieser Karten steht in einer sehr alten Schrift herzlichen Glückwunsch, leider kann ich nicht genau sagen, aus welcher Zeit diese Karten stammen. Hat jemand von Euch eine kleine Ahnung??
Wie immer würde ich mich über eine Auskunft freuen...

So langsam aber sicher geht die Flohmarktzeit vorbei, schade, schade...mein Jagdfieber ja aber nicht...zu Hause ist Herbstliches eingezogen,viel in beige und braun...andere Kissen, Felle, bisschen umgestellt, Kranz mit Lichtern, viele Kerzen brennen jetzt zum abend..ich liebe es ja sehr, Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit...ich kann wieder in Ruhe diverse Teesorten ausprobieren, abends zig Lichtlein brennen lassen, Hortensien ins Haus holen, Hopfenkränze binden..., Suppen kochen und geniessen....zig Bücher anschauen und lesen, weils zu Hause ja so gemütlich ist...

Ein schönes Event folgt noch...wer ein Fan von vintage by nina ist, der weiss, dass Ende September ein neues Buch rauskommt...vintage by nina and friends....nun freu ich mich sehr, denn dort ist auch Caatjes Haus abgebildet, Caatje ist eine Holländerin, die zum Frühjahr und Herbst eine Ausstellung in ihrem Zuhause veranstaltet...ich habe einmal bei der lieben Heike von brocante charmante Bilder gesehen und war hin und weg....schaut selbst!

Nun bin ich am 12. Oktober dabei,  mein Mann fährt mich hin und wird gnädig seiner Frau beim ausflippen und bestaunen, bewundern und Geld ausgeben zuschauen..oh ja, das wird ein Spaß...er hat absolutes Schweigeverbot, versteht sich!!! Darf alles denken, aber nichts sagen...so wird mir der Spaß nicht verdorben, grins...natürlich mache ich für Euch Bilder...gleich nachdem ich mir ein Autogramm von Caatje geholt habe ;)

Vielen vielen Dank für die zahlreichen lieben Kommentare zu Christins Haus, sie ist ganz begeistert und zur Weihnachtszeit, wenn ich wieder in ihr wunderbares Heim fahren darf, da kommen noch mehr Bilder, versprochen ;)

Bis dahin, Ihr Lieben! Danke für die Treue, hallo an viele neue Leser/innen, ich freu mich wie immer über jeden von Euch....!!!!!!!



Dienstag, 10. September 2013

Christin Home...Dreams come true, der Shabby vintage Traum oder Justys im Glück !!!

...schon erwähnt, schon vorgeschwärmt, nun ist es soweit, ohne viele Worte, denn sonst würde es ein sehr sehr langer Post werden...

nur mal soviel:

Justys kam, Justys staunte, Justys durfte fühlen und anfassen und sich überall draufsetzten wo sie wollte, Justys verglich mit dem Buch und stellte fest, in Natura viel viel viel schöner und eindrucksvoller....Justys fast zwischendurch in Atemnot, Justys glücklich am Pflaumenkuchenessen, Justys happy mit Kamera in der Hand, Justys staunend und oh Gott oh Gott oh Gott das ist der Wahnsinn flüsternd...Justys liess sich Buch signieren, Justys hörte wunderbare Geschichten, Justys wurde um einges schlauer denn die Christin, die hat Ahnung! .....ok ich könnte so weiter machen....grins...

lass die Bilder für Euch sprechen, ok, ich bin keine Fotografin, vielleicht hätte hier oder da eine bessere Einstellung gepasst, aber ich finde, die Bilder haben so wunderbaren wunderschönen shabby vintage Inhalt, dass es sich lohnt diese genauer anzuschauen....

















 Ich liebe diese riesengrosse Badepuppe, nun hab ich eine kleine Zuhause und sie erinnert mich dann immer an Christin...warum, weil sie mir erklärte warum diese Puppen eigentlich Badepuppen heissen und wie ich an meiner erkennen kann, ob es eine alte ist...ja da sollte ich nach einem Loch im Popo der Guten suchen, weil da das Wasser reinlief...diese Puppen wurden in die Badewannen gelegt, hat sich die Puppe mit Wasser vollgelaufen, so war die Zeit für den nächsten zu baden...eine Art Zeitmesser...schöne Geschichte oder???
Nun sehe ich meine Püppi zuhause und muss immer daran denken, wie der erste Blick zum Po wanderte ob sie ein Loch hat, grins....







Es war einer meiner schönsten Shabby Erfahrungen, gleich nach dem Hausbesuch bei Angie ;) Es ist unbeschreiblich, mit wieviel Wärme und Herzlichkeit ich bzw. wir empfangen wurden..ich fühlte mich sofort heimelig, sofort wohl, ich hätte Stunden bei Christin verbringen können, ihr und Angie lauschen, Kuchen essen...das Gute an solchen Tagen, nein sagen wir mal, das BESTE, ich wurde wieder von Christin eingeladen und zwar zu ihrer berühmten Weihnachtsdekoausstellung, wo sie sich komplett austobt und sich jedes Jahr etwas besonderes einfallen lässt...ihr könnt Euch vorstellen, ich kann kaum den November erwarten...

Also lasst Euch inspirieren, lasst Euch mit schönen Fotos verwöhnen und wenn einer von Euch das Buch 
DREAMS COME TRUE noch nicht sein eigenen nennen kann, selbst schuld sage ich nur, grins..

glg
justys

Sonntag, 8. September 2013

Shabby Charm Teil 2.

...uuuiiii, fast glaubte ich nicht mehr an ein Ankommen....erstmal super Fahrt, Freude, gleich hinter den Elbtunneln STAU....und es ging nicht voran, ich stand 
2 Stunden und heulte fast....macht ja kein Spass, Bein tut weh, kein Automatik, Steissbein immer noch nicht zusammengewachsen, aber ich konnt ja nicht zurück...

hallo!!!????ich musste doch da hin...irgendwann ging es bissi voran, immer öfters fuhr ich auf dem Standstreifen weil ich meine Ausfahrt haben wollte...na nicht gerade vorbildlich, aber es ging endlich los und ich konnte fahren...ja nach fast 3,5 Stunden Fahrt, sonst 1,5 lässige Stunden, war ich da und die liebe Angie wartete...ach welch Freude...noch nicht ganz fit aber ganz zuverlässig und ganz ganz tapfer...

Liebe Angie, danke für Deine Zeit und Deine Geduld und dass Du Dir überhaupt soviel von Deiner Kraft genommen hast um mit mir den Tag zu verbringen...zwischendurch hätte ich Dich am liebsten auf dem Sofa eingemurmelt und Dich mit einer Decke zugedeckt, aber dann kam das Strahlen wieder und dafür danke ich Dir....ach, ich schweife ab...was soll ich sagen, wieder voller neuer Schätze...erwähnte ich hier schon öfters, ich glaube, wir brauchen ein Haus...wer möchte sponsern??? Grins...

die Bilder sprechen für sich und ja, natürlich bisschen etwas mitgenommen, aber dies ist schon heute weggeräumt worden also muss ich Euch leider neugierig lassen...nun gut, ich liste mal kurz auf...den neuen wunderbaren JDL Kalender 2014 und ein sehr seltenes Sahnetöpfchen mit Deckel aus Porzellan und einen grossen Runden Behälter mit Deckel für unserern Reis und dann noch einen Zuckertopf, Sucrier??? 
Also da muss ich noch den Rest des vorhandenen Goldmusters abmachen, ui, das ist eine Arbeit...kennt hier eine oder einer Tricks, wie es am besten geht??? Scheuermilch und Schwamm hab ich ausprobiert, sehr mühsam..vielleicht gibt es hier ja DEN Tipp???


Ok ok, hier die Bilder Ihr Lieben..


von den Leuchtern gibt es zwei Stück....ich sags doch, brauchen ein grosses Haus...
 

ganz viele tolle Mourtadieren, auch da sage ich nur, grosser Schrank, hallo, wooo bist Du?
 

Die Schneiderpuppe leider schon vegriffen, sehr schöne Dame, Stockmann...
 



Freunde, ist das mal ein Spiegel, Hammer oder??

 


 SHIT, warum sehe ich erst jetzt auf den Bildern die Glasvorratsgläser, halloooo, wo hab ich gestern hingeschaut...


Ok, ich war noch nicht wach, wieso sehe ich erst jetzt auf den Bildern diesen kleinen Spiegelbilderrahmen...oh nein, oh nein...



Na zum Glück hab ich diese Kalender gesehen, uiii...


Und wisst ihr wo wir zum Käffchen eingeladen waren? Nee natürlich nicht, aber ich verrate es Euch...bei der lieben Christin, vielleicht kennt sie der ein oder anderer aus Angies Blog, da wurden ein paar Bilder ihres wunderbaren unglaublichen Zuhauses gezeigt...ja die liebe Christin ist die liebe Freundin von Angie und in ihrem Buch Dreams come true findet Ihr auch Christins Zuhause wieder...

Und was soll ich sagen????? 

NIX.....

bin noch sprachlos, also ein ganzes Haus voller Schätze, Geschichten, Erinnerungen...ich durfte ganz viele Bilder machen, dazwischen den selbstgebackenen Pflaumenkuchen mit selbst geschlagener frischer Sahne verdrücken....wieder knipsen, den Geschichten lauschen und alles wirklich alles anfassen, befühlen und anschauen, was mein Herz begehrt...AAAAAAAARRRRRRRRRRRRR, ich war im Paradies....

aber dazu später mehr, ich muss erstmal zu mir kommen, mich beruhigen...alles nochmal geniessen und dem Universum danken, dass ich soooo liebe Menschen kennenlernen darf!!!! DANKE!!!!!!

Eure Justys

Dienstag, 3. September 2013

Shabby Charm Teil 1. und Teil 2.

oh Ihr Lieben,

endlich endlich die versprochenen Bilder von Angies wunderbaren Lädchen, mal wieder, ja ja, der Suchtfaktor ist gross und der Weg nun zum Glück nicht weit...also geniesst ein paar Bilder, hier Teil.1













 Und hier ein paar Bilder aus Angies Garten, da plättschert der Teich mit Fischen, grins...




Hier eine gemütliche Ecke mit Stilleben

 

 Das Bild finde ich auch soo schön...



Ja und die Mädels, die im Sonnenschein im Daybed liegen und den Hugo schlürfen, lachen, sich austauschen, über Angies Buch schwärmen, ja, die müsst Ihr Euch auch dazuvorstellen..wollte jetzt nicht einfach ohne Genehmigung der beiden Damen Fotos einstellen...

ABER warum Teil 2. und hier kommt jetzt nix???

Ja weil ich am Samstag wieder mal das Vergnügen habe ins zauberhafte Lädchen von Angie zu fahren und mit ihr ein paar gemeinsame Stunden verbringen werde...der Weg ist ja nicht so weit, mir tut die Ruhe im Auto gut und einen freien Tag ohne Kids brauch ich auch mal, pure Entspannung...zudem muss ich mir das Buch signieren lassen, und wenn ich Glück habe, ist die bezaubernde Christin auch gleich dabei...

Dann folgen wieder Fotos, versprochen, Angie hat bestimmt viel neues und umgestellt, ach ich freu mich schon soooo....

bis dahin, Ihr Lieben, ja, der Sommer ist fast rum, es wird herbstlich, aber wer hier schon länger mitliest, der weiss, I LOVE IT!!!

Kerzen, Kerzen, Kerzen, neue Deko, braune beige cremfarbige Töne, warme Kuscheldecken, dicke Socken,geliebte Stiefel, Suppen Suppen Suppen...die Blätter verfärben sich...ok ok...ich höre schon auf....

drücker an Euch alle
justys