Sonntag, 10. Februar 2013

Neues, altes & kreatives

Die Sonne scheint, die Fenster sind schmutzig...grins
die Luft so klar und frisch, leider ist innen viel zu tun....

ok, dies zum Anfang...nein, auch ich durfte endlich mal kreativ sein und so zwischen dem ganzen und hier und da und weil Mann auch mal Weekend den Kleinen super beschmusen kann, ist endlich etwas entstanden...
so gefühlte Jahre hatte ich einen uralten Spiegelrahmen, riesengross...ja und dann kam die Idee, eine Memowand wurde es ;)




Wandert endlich mal in den Shop, wo auch diese schöne Pinnwand und dieses Dekobild gewandert sind ;)


Und


Und ich bin endlich mal zum Flohmarkt gefahren, wie gesagt, es war zwar kalt, aber die Luft wunderbar ;)

Nichts grosses habe ich mir gekauft, nur diesen wunderschönen uralten Sessel aus der Empire Zeit...ach, ich mag ja diese Beine, diese kleinen Details und der Sitz kann rausgenommen werden und so schnell und einfach neu bezogen werden...sehr bequem und natürlich super gut verarbeitet, so sieht Frau wieder die alte gute Tischlerarbeit, nix mit Schrauben, nein, alles geleimt und sicher!








Dieser wird bald sein weisses Kleid erhalten und mit schönem Stoff bezogen werden...vielleicht wieder mit einem Mehlsack, aber aus feinem Leinen...zwar ist hinten das Geflecht bisschen kaputt, aber auch das ist so mit der Zeit...ist halt shabby vintage und ich habe sogar eine Idee, wie das Loch weniger auffallen wird...zwar ist nicht mehr soviel Platz hier bei uns, aber trennen kann ich mich nicht, habe ich doch so lange nach so einem guten Stück ;)

Seid gespannt, bald kann ich draussen streichen und stelle Euch das fertige Stück vor ;)





Ja und der Sohnemann greift jetzt nach Dingen und lacht soooo viel...einfach zucker! Hier ein kleiner Einblick, kann es nicht lassen Euch dieses Kerlchen nicht zu zeigen, verzeiht!

Ganz viele Grüße an Euch da draussen, versuche mal wieder öfters zu kommentieren, abends haben wir so langsam ab 20 Uhr den Dreh raus und ich bin nicht mehr sooo arg müde ;)

Eure Justyse Sonne schein