Mittwoch, 30. Juli 2014

Der Stuhl - vorher-zwischendurch-später!!!

wie versprochen, vor längerer Zeit zeige ich Euch die Verwandlung meines Traumstuhles!

Einen wie diesen wollte ich schon immer immer haben, so französisch und noch gut erhalten und vor allem mit Rollen. 

Auf einem brocante Fair gefunden, gleich mitgenommen, zu Hause dann die Stoffe abgezogen, uff, die zig Klammern hatten es in sich. Dann gesehen, wow, neu gepolstert, der Stuhl aber echt uralt!

Schön gestrichen, ich schwöre hier nach wie vor auf Kreidefarben und dann schön mit verschiedenen Wachsen bearbeiten, bis es meinen gewünschten Patina entspricht!

Hm, welcher Stoff soll drauf, ich bin ja nicht für neu! Eine Nacht drüber geschlafen dann die Idee. Ja so schöne grosse Leinenservietten hab ich gesammelt, so tolle grosse Monogramme. Ja die liegen im Schrank und kommen nicht zur Geltung, also!

Im schwarzen Tee eingefärbt und getrocknet, komisch hab ich gedacht, überhaupt nicht fleckig geworden, hab zuwenig einwirken lassen...aber, ich wollte es nicht fleckig, ich wollte es nur im cremeton und das hab ich erreicht!

Zu meiner Wunschpolsterei gefahren und beschrieben wie genau die Monogramm zur Geltung kommen sollen und was soll ich sagen, das Ergebnis finde ich so schön!




 Vorher

so gekauft, leicht gelblich gestrichen, hässlicher Stoff und so überhaupt keine Patina!







Zwischenstand

Hier sieht man den Anstrich in altweiss und bereits ganz ganz viel dunkles Wachs







Nachher

Nach einer ordentlichen Ladung weisses Wachses und noch bisschen finish Pinselhuschen mit altweiss ist er fertig. 


Der Stoff ist nicht weiss, er ist zum Stuhl passend cremig geworden, auf dem Bild ist es leider zu hell. Ich nutze ihn als Dekostuhl und freu mich jeden Tag über den Anblick!


Auf dem letzten brocante Markt habe ich ja einen passenden Bruder gefunden, ohne Rollen aber bereits mit Originalfarbe. Der Stoff wurde neu bezogen, passt aber wunderbar bei uns rein. 



Hier könnt ihr dieses Schmuckstück sehen
 




So mit diesem Post verabschiede ich mich in den ersehnten Urlaub! 
Ab heute sind bei uns Ferien, unsere Tochter hat ihr erstes Zeugnis nach Hause gebracht, was soll ich sagen, ganz die Mama, die Schule macht ihr Spaß und sie kann ihrem kleinen Bruder bereits fast fliessend Kinderbücher vorlesen. 
Ach ist das schön, ich liege daneben und denke, oh ist das toll!

Nächste Woche Sonntag fahren wir nach Fehmarn, ich freu mich sehr, entspannen, Meer und meine Eltern, mit denen wir viel zu wenig Zeit verbringen. Ich werde dort meine Katharina besuchen und ich denke mal, ein spannendes Ausflugsziel werde ich auch haben. 

In diesem Sinne, habt noch schöne Ferien, Restferien, Urlaube und geniesst die Familie und die freie Zeit ohne dass der Wecker klingelt!

Ich melde mich wieder Ende August und werde bestimmt spannendes berichten!

Eure justys

Samstag, 26. Juli 2014

Engelsflügel, spontane Geburtstagsgeschenke, ein Traum wird wahr und noch viel mehr....

tada tada tada....

sie sind hier und ich liebe liebe liebe sie!!!

antike, wirklich uralte Engelsflügel aus Gaze mit einem Goldflatterlamettarand und dann noch irre schönen Sternchen....ich bin so glücklich, bereue diese Entscheidung nicht ein bisschen, einfach nur ein Traum!!!











und wer ganz genau hingeschaut hat, ja ja, der hat gemerkt, dass hier wieder etwas neues eingezogen ist...dafür kommen die Stiefel in gute Hände und die neue Besitzerin freut sich jetzt schon...bin nämlich der Meinung, neues her und manchmal muss etwas altes weg, auch wenn es nicht immer so leicht fällt,schnief...


Ihr Lieben, Euch allen ein schönes erholsames Weekend, nächste Woche dann mal die neuen Schuhe, grins...bald gehts in den Urlaub, wir freuen uns sehr, aber wenn ich ehrlich bin, unser Heim werde ich sehr vermissen, grins...

herzliche Grüsse und willkommen an die neuen Leser!!! Und danke für die lieben Kommentare und die inzwischen persönlichen Mails, ach, ich freu mich, wenn Euch mein Blog gefällt, also, kommt rein und geniesst!

Eure justys

Mittwoch, 23. Juli 2014

Stiefel suchen zuhause

Ihr Lieben diese viktorianischen Damen Schnürstiefel suchen ein neues Zuhause.

Wer Interesse hat mailt mir bitte!

Einen schönen Tag wünsche ich Euch allen!




Justys

Samstag, 19. Juli 2014

Neues im Flur und schon ist der Tag auch wieder vorbei

ach der Geburtstag der geht immer so schnell vorbei, 
wir haben den Tag schön zusammen verbracht, bisschen Freude und grillen, Kids....meine zahlreichen Geschenke habt ihr schon beim letzten Mal gesehen...da ich aber gerne für sehr spontanes bin, erfüllte ich mir gestern doch noch tatsächlich einen lang ersehnten Herzenswunsch....den zeige ich Euch dann wenn er hier einfliegt...grins...

Nun etwas neues im Flur, leider haben wir eine Miniküche, dafür umso grössere Flure, Zwischenflure, ggrrrr...damit diese auch wohnlich sind, aber noch begehbar, hingen vor ein paar Tagen noch einige Rasierspiegel an der Wand...nun nicht mehr..es ist ein neues recht grosses Regal eingezogen, welche nun die Schätze, die im Wohnzimmer erstmal nicht passen, eingezogen sind...man glaube es kaum, der Flur wirkt gleich viel wohnlicher, weil hier nun nichts mehr platt an der Wand hängt, sondern in den Raum rausragt...erstaunlich, kleine Verändrungen grosse Wirkung!





Wir geniessen gerade die kühle Wohnung, ich bin ehrlich, alles ab 25 Grad ist nicht meines...heute wollen wir aber noch gemütlich und schwitzend den Geburtstag mit meinen Eltern im Garten verbringen...einfach Plantsbecken voll, wir ab in den Schatten, bisschen Grillen und mit Wasser ertrinken.....

Falls Ihr Lust auf neue Deko und brocante Schätze habt, schaut im Lädchen vorbei, ist einiges neu eingestellt worden...vorerst beginnt die Ferienzeit, somit auch ein aus für brocante Märkte..ich hoffe auf den September wieder...und Oktober und November und Dezember, grins....ui ui...das Jahr wird noch schön werden...

Also, machts Euch im Schatten gemütlich und bis zum nächsten Mal, vielleicht kann ich schon mein Geburtstagsgeschenk zeigen....
lg
justys

Sonntag, 13. Juli 2014

vorzeitige Geschenke,holland hallo und small talk mit Nina Hartmann

Ich mach es kurz😊 zwar hab ich erst Nächste Woche Geburtstag aber Wünsche wurden gestern wahr!

Bin mit meinem Mann zum brocante und einfach mal so hab ich dabei bei einer gemütlichen Runde Nina Hartmann { jaaaa jaaaaa vintage by Nina} getroffen. Ich hab ihr höflich die Hand gegeben und mich vorgestellt und bisschen small Talk!!!
Ich liebe ihre Bücher und ihren Stil und es war schön und gehört glatt zu meinen schönsten Geburtstags Erlebnissen...hi hi

Quer durch Holland und zurück könnt ihr erkennen was hier wieder neues einzieht!
Jawohl unter anderen wieder eine neue Dame mit einer wahnsinn Taillie und die Crinoline ist um 1850-1860 und steht ihr sehr gut.

Nachdem ich heute mal wieder gerrückt und geräumt habe,findet ihr ab morgen Abend neues im Shop!










  


Ok ok ich hab abends nicht zu Ruhe kommen können,
war schon toll der Tag!

Heute drücken wir Deutschland die Daumen!!!

Eure Justys

Sonntag, 6. Juli 2014

Spiegel und Frau Piepmatz

und noch einiges mehr sind bei uns neu eingezogen!

Wer schon auf facebook mitgelesen hat, ja, ich habs wieder getan, ich war auf einem brocante fair! 
Diesmal keine grosse Ausbeute aber wenn nicht gross, dann doch sehr aussergewöhnlich TOLL!!!

Ach ewig suchte ich solch einen Spiegel, solch Spiegelglas welches schon fast blind ist...der wartete auf mich, ich sags Euch, ich kam und sagte, komm komm, Du gehörst zu justys, grins...dieser Rahmen, man könnte meinen, grau, neeee neee, der ist ursprünglich silber gewesen, welches ermattet ist, ja und darunter bisschen antikgold, so wie ich es mag, wie für uns gemacht, schmach....

und ja, mein Mann ist ja nicht dafür und ich eigentlich auch nicht, dabei muss ich gestehen, dass ich auf Bildern schwer verliebt bin, war, also die weissen Tauben, jawohl, ich gestehe, Frau Piepmatz ist jetzt bei uns auch reingeflogen...hmm...

die Story muss ich noch loswerden...ich hatte ja zwei Stück, also zwei Tauben...und während mein Mann so am Samstag Fussi schaute, war ich schon schwer am dekorieren, die Idee mit der Säule hatte ich ja schon lange...nun gut, die zwei Tauben also auf den Boden gelegt, schön weit weg vom Mann...hm...dann schwer am tun..umgedreht und wollte die Tauben nehmen....weg, Tauben weg...HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ???

ich einen Blick zum Sofa, der Lütte (also der kleine Sohn), beide Tauben in den Händen haltend, grinsend dem Papa, ja dem Papa, auf den Schoss legend...und sagt dann noch ganz fröhlich "piep piep piep"...wusste auch nicht ob ich lachen oder heulen sollte...nun ja, es war eher zum lachen....

(die Taube ist noch da, also vermute ich mal, typisch Mann, erst gross aufregen, rummeckern und dann am nächsten Tag eh nicht mehr gesehen)


ok, genug geredet, hier mal die neue Deko, schaut her, tadaaaa....







Für jeden der keine toten Tiere mag, ok, da müsst ihr jetzt durch!

Beim nächsten Mal der neue Stuhl, frisch gepolstert und ab morgen neues im Lädchen von brocante Markt, schönes Aussergewöhnliches....und an alle die meckern, weil ja auf facebook viel schneller alles zu sehen ist, hey, kann nichts dafür, macht süchtig und ausserdem ist das eine schnelle Sachen, Fotos mit handy knipsen und los posten...keine Sorge, Ihr werdet hier nicht vernachlässigt, Ehrenwort....

Noch allen einen schönen Restsonntag...heute kein Fussball, hm, was wird mein Mann da bloss tun??? grins...

Eure Justys

Mittwoch, 2. Juli 2014

Beauty sucht ein neues Zuhause!

immer hin und hergerückt zu werden mag sie nicht mehr...bei uns findet sich einfach nicht das richtige Plätzchen...also würde sie gerne umziehen, in ein würdiges zuhause....


Sie ist ein Altarleuchter aus Frankreich und besitzt sogar ein Funkelsteinchen...sie ist stolze 107 cm gross und hat eine ganz ganz bezaubernde Ausstrahlung, Patina....sie ist top in Schuss, lediglich eine Blüte ist nicht mehr richtig zu schrauben...der Fuss der Dame ist atemberaubend...wer mag, kontaktiert mich persönlich oder schaut im Lädchen!








So, ich hoffe sehr, dass sie einen schönen Platz findet wo sie immer zur Geltung kommt und nicht nur in der Ecke stehen muss...es tut mir vom Herzen weh sie wegzugeben, ehrlich, aber ich finde nur um in der Ecke zu stehen ist sie zu zu wunderschÖÖÖÖÖnnnn!

Eure Justys