Sonntag, 6. Juli 2014

Spiegel und Frau Piepmatz

und noch einiges mehr sind bei uns neu eingezogen!

Wer schon auf facebook mitgelesen hat, ja, ich habs wieder getan, ich war auf einem brocante fair! 
Diesmal keine grosse Ausbeute aber wenn nicht gross, dann doch sehr aussergewöhnlich TOLL!!!

Ach ewig suchte ich solch einen Spiegel, solch Spiegelglas welches schon fast blind ist...der wartete auf mich, ich sags Euch, ich kam und sagte, komm komm, Du gehörst zu justys, grins...dieser Rahmen, man könnte meinen, grau, neeee neee, der ist ursprünglich silber gewesen, welches ermattet ist, ja und darunter bisschen antikgold, so wie ich es mag, wie für uns gemacht, schmach....

und ja, mein Mann ist ja nicht dafür und ich eigentlich auch nicht, dabei muss ich gestehen, dass ich auf Bildern schwer verliebt bin, war, also die weissen Tauben, jawohl, ich gestehe, Frau Piepmatz ist jetzt bei uns auch reingeflogen...hmm...

die Story muss ich noch loswerden...ich hatte ja zwei Stück, also zwei Tauben...und während mein Mann so am Samstag Fussi schaute, war ich schon schwer am dekorieren, die Idee mit der Säule hatte ich ja schon lange...nun gut, die zwei Tauben also auf den Boden gelegt, schön weit weg vom Mann...hm...dann schwer am tun..umgedreht und wollte die Tauben nehmen....weg, Tauben weg...HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ???

ich einen Blick zum Sofa, der Lütte (also der kleine Sohn), beide Tauben in den Händen haltend, grinsend dem Papa, ja dem Papa, auf den Schoss legend...und sagt dann noch ganz fröhlich "piep piep piep"...wusste auch nicht ob ich lachen oder heulen sollte...nun ja, es war eher zum lachen....

(die Taube ist noch da, also vermute ich mal, typisch Mann, erst gross aufregen, rummeckern und dann am nächsten Tag eh nicht mehr gesehen)


ok, genug geredet, hier mal die neue Deko, schaut her, tadaaaa....







Für jeden der keine toten Tiere mag, ok, da müsst ihr jetzt durch!

Beim nächsten Mal der neue Stuhl, frisch gepolstert und ab morgen neues im Lädchen von brocante Markt, schönes Aussergewöhnliches....und an alle die meckern, weil ja auf facebook viel schneller alles zu sehen ist, hey, kann nichts dafür, macht süchtig und ausserdem ist das eine schnelle Sachen, Fotos mit handy knipsen und los posten...keine Sorge, Ihr werdet hier nicht vernachlässigt, Ehrenwort....

Noch allen einen schönen Restsonntag...heute kein Fussball, hm, was wird mein Mann da bloss tun??? grins...

Eure Justys

Kommentare:

  1. ;-))) so ein Exemplar von Mann, erst aufregen und momentan Fussballentzug habe ich auch!
    Mir gefällt die neue Deko und ich bin schon sehr gespannt was es morgen in deinem Lädchen gibt!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebs zu, ich finde diese Taube göttlich - und bin zugleich entsetzt, weil das arme Wurm ja mausetaubentot ist. Gibt´s denn keine glücklich abgestürzte Taube aus bilogischer Freiaufzucht, die anschließend von selber... Ne, gibts nicht. Mönsch. Aber der Lütte sollte sie nich mehr in die Hände kriegen - die alten wurden noch mit ARSEN präpariert. Höm.
    Traumhafte Bilder, die Pfingsties in der Vase, uiii, der SPIEGEL zum Niederknien. Da kannst Du jetzt aber - und wie Du kannst ... Geniiiiiessen.
    Alles Liebe Dir, wo sind denn mal Fotos von Du weißt schon welchen Teilchen?? Kann doch nicht auf Facebook...
    Drüüüücker, die Méa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Justys,

    der Spiegel...oh der Spiegel ist der Hammer. Der Rahmen, die Farbe und die natürliche Alterung...einfach eine Spiegel-Augenweite.
    Du hast tolle Fotos gemacht und sieht klasse auus!

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen