Freitag, 25. Dezember 2015

Frohes Fest und ein friedliches gesundes neues Jahr 2016

Ihr Lieben,

Allen wünsche ich vom Herzen ein fröhliches gesegnetes Weihnachtsfest und mögt ihr es stressfrei und gemütlich verbringen!

Ich freue mich auf ein neues Jahr mit Euch in diesem Sinne guten Rutsch feiert nicht zu wild!!!

Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei allen meinen treuen Lesern die auch immer so lieb hier kommentieren!

Im neuen Jahr versprech ich Euch bisschen mehr zu Posten von spontanen Projekten oder brocante Touren und von schönen Ideen und so weiter!

Dickes Dankeschön an meine treue Kundschaft bei Dawanda! Für jeden so lieben und treuen Kunden bin ich dankbar denn ich weiss dass Treue und Zuverlässigkeit aber auch die Liebe zum brocante etwas ganz besonderes ist! Danke!

Ich werde für Euch gleich nach Weihnachten ein kleines Update starten mit ein paar französischen Schätzen und mich dann im neuen Jahr in eine kleine Pause vom 01.01.16-15.01.2016 begeben.

In diesem Sinne hab's gemütlich

Eure Justys die jetzt Mädchengeburtstag gleich feiert denn mein grosser Engel wird schon 9!!!

Eure Justys


Sonntag, 29. November 2015

1. Advent und ein paar xmas Impressionen auf justys Art

mensch, ich bin noch nicht soweit, so gar nicht seelisch drauf vorbereitet, auf Weihnachten, auf die Deko, auf das alles drum rum......mal wieder ist der Lütte krank, jetzt die fast 2 Woche, laut Kinderarzt, total normal, wenn man erst in den Kindergarten kommt...für mich waren wir gefühlt 2 Wochen im Kindergarten und 8 zu Hause mit Husten und Schnupfen und Gequake..nun gut, so ist es, da muss jeder von uns durch, vor allem ich als Hauptmittelpunkt des Kleinen, Lieblingswort im Moment  Maaaaaaaaaamaaaaaaaaaaaaaaaaa......!!!!

Dann musste aber dekoriert werden jawohl, für die Kids und für einen selbst natürlich, weil es ja heute schon der 1. Advent ist.......bin und war noch nie der Freud von vielem Kitsch, vieler Deko und schon gar nicht wie gestalte ich jetzt xmas mal ganz anders....ich mag grün, schlicht, ich mag Kerzen, alte Kugeln, ich mag Schafe mit denen der kleine auch noch spielt, ich mag Tinselsterne und ich mag und liebe Amaryllis und Hyazinthen mit viel Moos..............und seit ich Silke kenne mit ihrem wunderbaren Shop  lapetitebrocanterie  bin ich verliebt in die wilde clematis!!!

Unter gefühlten nicht sichtbaren 100 Augenzeugen, käpfte ich also zuerst mit Kind, dann mutig im Gebüsch mit Gartenschere alleine bewaffnet mit dem Strauch und der wilden Clematis die drin verankert war....oh mann, ich gab mein bestes bis diese wenigen Äste nun meine waren.......hach, glücklich sind diese dekoriert und ja, ich bin sehr verliebt, denn für mich ist es weihnachtlich mit den Sternchen und Wattezapfen drauf....und jaaaaaaaaaaaaaaaaa, und wieeeeeeeeeeeeeeee, machen diese ganz viel Dreck wenn Frau drank kommt, grins.......

für Euch ein paar Impressionen und jaaaaaaaaaaaaaaa, auf jeden Fall haben die Kids ihre schöne Ecke für sich dekoriert mit Treppengirlande, Lichterketten, Nissen in Rot, Mäuseengelchen von Maileg und ihren Kalender und jaaaaaaaaaa auch dieses habe ich selbstgestatltet und bestückt....ABER, da wo alles hängt ist zu wenigt Licht also vertröste ich Euch mit den Wohnzimmereindrücken.............




 dieses antike riesengrosse Pappschild ist mein absoluter Liebling und die antiken Opalingläser auch







 ein antiker Wachsengel mit Papierflügelchen....












 aufgefallen???????? haben grössere Tischplatte und die sieht aus wie olle Bodendielen....



























 riesengrosse Biedermeier Kugel auf Schafsfell, ach, so schön....



 so und heute abend ein schönes kleines update im Dawandashop!!

Und ich bin mal Freitag bis Samstag weg, endlich ein Traum wird wahr, ich berichte, versprochen...nun habt alle einen schönen ersten Advent und machs Euch gemütlich !!!

Eure Justys 
 

Dienstag, 24. November 2015

ist denn schon Weihnachten, jaaaaaaaa bei mir schon, 15 % im Dawandalädchen

Ihr Lieben, ab heute, 

15% im Dawandalädchen

















greift zu, vieles nochmals reduziert, brauche Platz für neues!!!

Beschenkt Euch selbst oder die Liebsten!!!!

Bis bald Eure Justys

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Lobster Crinoline, Bustle, Hummerschwanz oder was trägt da Püppi auf dem Hintern???

hach, für mich immer schön und meist auch witzig sind die alten Begriffe für etwas..so wie diese 

passt mal auf, liess mich ja belehren...

Hummerschwanz Crinoline! Lobster bustle! Yeahhhhhhhhhhh....


Dieses traumhaft schöne wirklich antike Teilchen, sehr selten in der genannten Ausführung ist im hellen off white und hat ausser ein paar Gebrauchtspuren, nicht wirklich viel an sich...

Auf der Püppi eine wahre Augenweide, in jeder Pose!


Schaut Euch mal die Details mal an, ist doch total schööööööööööön, gelle...

























Dieses schöne Hummerschwanz Teilchen sucht ein neues Zuhause, falls sich also mal wieder die Frau, weil Mann eher unwahrscheinlich, Schock verliebt hat, schreibt mich an, ob nun per mail oder per facebook, Trommel oder mobil....

Machs Euch kuschelig, ich trinke jetzt ein Käffchen und geniesse nochmal, nochmal und nochmal das neue Nina Buch, grins...oder vielleicht alle, hi hi...

Drücker

Achso, bei Dawanda ist wieder etwas eingestellt worden!!!

Sonntag, 18. Oktober 2015

gemütlich mit Kerzenschein.......

ach die Stimmung mit Kerzenschein ist immer so schön und so leuchtet es hier bei uns ab der Mittagszeit, wenns draussen duster wird und regnerisch..

ich liebe die alten Marmeladengläser aus Frankreich und am liebsten mag ich die sehr sehr seltenen Opalinteelichthalter! Zum ersten Mal in Ninas Buch gesehen und seit dem Sommer sind drei Stück bei mir und das Licht ist einfach unglaublich.....schöööööööön....

so mache ich es mir auch immer gemütlich, die Kids mögen es auch und weils so schön war, sind ein paar schöne Motive entstanden....fotografiert habe ich Produkte für meinen Dawandashop!

Schaut aber selbst!






















Wer Lust und Zeit hat der schaut vorbei!

Ich hoffe Ihr macht es Euch auch gemütlich, aber morgen sind bei uns wieder Herbstferien, allerdings muss der Lütte oder besser gesagt darf der Lütte in den Kindergarten...nach der langen Krankheitszeit muss er sich wieder neu eingewöhnen, fällt ihm leider so gar nicht leicht, bahhhh...die grosse Maus hat das Lesen für sich entdeckt, das freut mich natürlich, bin ja auch so eine Leseratte...habe ihr heute Harry Potter ans Herz gelegt, mal gucken, ist doch vielleicht der Anfang einer grossen Leidenschaft??? Bekommt sie zum 9. Geburtstag, da darf man doch mit Teil 1. anfangen oder???

Machs Euch kuschelig, Eure Justys

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Neues und "think positive"

leider bin ich immer noch nicht fit, nach gefühlten Monaten habe ich heute meine zweite Antibiotika Dosis bekommen, die erste half nicht und ich sags Euch, entzündete Nebenhöhlen sind nicht ohne!

Meinen Lütten hat es ja auch schon die dritte Woche so erwischt, jetzt gab es auch für ihn kein Zurück mehr, seit gestern bekommt er auch nun Antibiotika. Glaubt es mir, ich bin nicht dafür, aber wenn alles nicht hilft und es den Kleinen schlechter geht und sie husten und der ganze kleine Körper rüttelt sich, da will man einfach nur noch Hilfe. So gehts im nach drei Gaben schon wesentlich besser, unglaublich, er turnt rum, hat wieder Appetit und das schönste, ich höre so gut wie gar kein Husten mehr....

ich bin derzeit am umgestalten und neu umräumen, muss mich von der Müdigkeit und der ständigen dichten Nase ablenken...so durfte wie Ihr schon gesehen habt, die neue Kommode einziehen und wer genau hinschaut, der sieht jetzt dass es eigentlich eine Waschkommode ist, seitlich gibt es eine Umrandung und einen ganz ganz dünnen Marmor, so hat sie eine ganz besonders schöne Form und passt herrlich zu uns ins Wohnzimmer...auch habe ich ihr neue Griffe verpasst, die alten gingen gar nicht...und wenn Frau mal wieder in Holland ist und sich von den schönen Häusern inspirieren lässt, entstehen Ideen, die wollen bei mir immer ganz ganz schnell umgesetzt werden...und ich kenne mich ja gut, meistens finde ich auch noch sowas von schnell die richtigen Schätze...so war gleich die Kommode, der Hutständer, Mützchen, Amphore und die Büste aus Wildseide an einem Weekend gekauft...

Und jetzt mal wieder mein Spruch, "das alles schenk ich mir schon mal selbst zu Weihnachten" grins...

Ok, dass das Geld wieder verdient werden muss, ist klar und dass ich dafür krank unterwegs war, einmal 1200 km an einem Weekend will ich auch mal hier loswerden, neh...soviel zu Geschenken, die haben aber auch immer leider ein ABER, grins...

nun gut hier zeige ich Euch mal meine fertig dekorierte Kommode, hachhhhhhhhhhhh...















und weil es im Moment zuhause alles sehr entspannt ist, die Grosse ist auf Klassenfahrt, der Lütte ist zufrieden mit seinen Bauklötzen kam ich endlich dazu, Fotos zu machen fürs grosse Update!

Also wer Lust hat, schaut in meinem Dawandashop, ab 20 Uhr könnt Ihr nach Lust und Laune stöbern! 







Das brocante weekend hab ich mit der lieben Silke von lapetitebrocanterie verbracht, auch sie hat wieder einmal traumhaft schöne Schätze a la Silke mitgebracht, also auch da ganz schnell reinschauen!

Danke möchte ich all meinen Kundinnen sagen, die soviel Geduld beim Warten auf ihre Pakete gezeigt haben, also nochmals dankeschön! 
Was wäre ich ohne Euch!

Ich wünsche Euch einen angenehmen Herbstabend, bleibt mir ja gesund, die nächsten Brocante Märkte warten, ich möchte doch gerne gesund, frisch und munter hin, drücker
justys

Montag, 28. September 2015

unvergessliche Brocante-Schatztage

ich wollte Sie Euch zeigen, meine mitgebrachten Schätze...bin so happy,endlich eine Kommode mit Originallack und in besonderer Form für mich!

Hach, und so schöne besondere Teilchen dabei...ein paar davon werden, wenn ich wieder gesund bin, ja ja, krank und brocante trotz hohem Adrenalin, machen nicht gesund, heul...

ein paar Impressionen für Euch!

Also, immer schön die Augen offen halten, wenn es heisst, Schätze zu finden!

Bleibt gesund und munter, Eure justys



 oh oh hier mein persönlicher glückgriff, ok ok, mehrere...Bilderrahmen passend zu meinen, franske...dann schaut Euch doch mal bitte diese Stoffschachtel mit Griff für Krawatten an...die ist riesig, riesig..und ganz besonders hochzuklappen...Deckel auf, vorne zum runterklappen...jooo, der Waahhnsinnn...darauf ein Mützchen, wohl für Mädels Ende des 18 Jhr. innen ist sie aus Pappe, ganz ganz Zarte Seide verblasstes blau und dann Tüll, die Scherpe mit Schleife drauf...ich werde bekloppt...muss wohl irgendwie zu besonderen Anlässen getragen worden sein...und sogar den passenden Hutständer gab es dazu...hach, gleich doppelt...



 hier seht ihr antike Jugendstil Hacken aus Frankreich...sie wurden in die Wand geschraubt und dann für Klamotten...also da musste ich natürlich an die liebe Mea denken, neh..kennt ihr doch alle...Mea, Mea schau doch mal die riesigen Hacken an..ist doch klar, Email an Dich kommt noch..hab was vor...



 Terrine mit Deckel und Kelle, Kranz und Kragen durften nicht fehlen, hachhhh....




 ach ja und die Nackenrollen hier wurden von hand genäht, mit Paspel, Knopf und der wunderschöne Stoff aus Frankreich, uiiiiiiiiii...die Farbe, da hab ich doch glatt die passenden Bänder dazu gefunden...scheeeeeeeeeeeeeeen oder...



 und was ist das...genau, ein Rahmen für einen Spiegel weg, aber aber, was kann man hiermit alles anstellen...150 cm gross, ist das irre...oder wat...schaut Euch die Girlanden doch mal an, da schmiltzt das Herzilien gell....hach, meine neue Kommode habt ihr jetzt auch entdeckt..jawohl jawohl, kein do it youself streichen mehr, hier ist alter Originallack, patina, an manchen Stellen lose...die Griffe, ja die Griffe, die finde ich bisschen unpassend, abschrauben geht nicht, aber die Idee ist schon da.....