Montag, 15. Juni 2015

Unverhoffter Schatz!!!

am Samstag begann der Tag mit einem brocante Markt...ich verfuhr mich trotz Navi mitten ins Feld, stand im Grünen und dachte nur na toll, na toll....

Die Schlange war schon gross und ich stelle mich brav an, jawohl, ich und nicht an erster Stelle, hört hört...der Himmel bewölkte sich und meine Sommergrippe und Allergie dachten sich ach warum nicht nochmal aufblühen...

nach den ersten Runden, in denen ich erfahrungsgemäss schon den Geldbeutel leer habe, war meine Enttäuschung auch nicht mehr zu übersehen, denn ich konnte fast so gar nichts finden...nichts für mich und nichts fürs Lädchen, was ich aussergewöhnlich schön oder ansprechend fand.....hm, manchmal ist das so an bestimmten Tagen, da will Frau nichts gut finden, alle liefen mit vollen Tüten, ich mit einer halb gefüllten........

Justys fand Trost im Auto mit ihrem Frühstück, da öffnete sich auch schon der Himmel und es fing sowas an von zu Regnen...zum Glück wollten wir noch eine Holländische Dame besuchen, bei der ich einen wunderschönen Schwan aus Stein und einen Kronleuchter per Internet gekauft habe...

So fuhren wir also zu dritt, die liebe Freundin kam mit ihrem Wagen nach und als ich dann meinen Schwan sah und den Leuchter war die Enttäuschung des Tages schon fast wie weggeblasen...aber nur fast...so ohne Beute nach Hause, ohne den Wow Effekt war es irgendwie nicht mein Tag, so bisschen traurig war ich doch noch...

Im Gespräch ergab sich ein Tipp der lieben Holländerin von einem Antikhändler, der wohl eine Scheune voll mit franske brocante hatte...nach kurzem Blickaustausch machten wir uns alle auf dem Weg...

Dort angekommen, aus dem Auto raus, erblickte meine liebe Freundin auch schon den Schatz, der im Fenster hing, ich sah ihn und es war sofort klar, perfekte Grösse, ohne ihn fahre ich auf gar keinen Fall heim...

Um es mal nicht allzulang zu machen, der Korblüster hing im Wohn/Arbeits/Ausstellungszimmer des Antikhändlers und war eigentlich seine Lampe, also nicht zum Verkauf...wer mich kennt, weiss, ich rede und ich kann viel reden....ich glaube er wollte dass ich aufhöre, meine Freundinnen grinsten, grinsten....ich machte dem netten älteren Herrn klar, dass ich das Bargeld, hach, da kam es zu gute dass ich ja so gut wie nichts ausgegeben habe, ihm sofort auf die Hand legen würde, könnte.....

Er stimmte zu, stieg auf den Stuhl und montierte mir den Korblüster ab....ich dachte nur oh Gott, hoffentlich fällt der nicht um, wenn ihr mich fragen würdet, ich hätte natürlich ohne zu zögern.....den Mann....ups, neeeeee, den Korblüster gerettet...........grinsssssssssssssssssssss.......

ich hielt ihn in den Händen und weil der Tag dann gerettet war konnte ich noch als Sahnehäubchen einen kleinen Karton voller alter seltener Kristalle dazukaufen........juuupppiiiiiiiiiii....


die Fahrt verbrachte ich grinsend überglücklich.........ICH HATTE EINEN KORBLÜSTER; 85 cm LAAANNNGGG;ER FUNKTIONIERT; LEUCHTET; IST ALLES DRAN; NICHTS KAPUTT; NICHTS FEHLT; OXIDIERTE STEINE; PATINA; GLITZERT; FUNKELT; LEUCHTET; STRAHLT; ANTIK; URALT; SCHNAPPER DES JAHRES UND GEHÖRT MIR:::::::::::::::::::::::::DER SCHMUTZ UND STAUB DARAUF AUCH:::::::::::ACH EGALLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL

zuhause angekommen, ich grinste immer noch, erzählte ich stolz von unserer neuen Lampe....mein Mann kennt das schon, ok...er darf wieder neu anschliessen....

verbrachte über eine Stunde mit einer Zahnbürste und Prilwasser auf den Knien und schrubbte den Korblüster...natürlich wollte ich ihm die Patina nicht nehmen, aber Fett und Staub durften weichen.....

ich zeigte der lieben Méa meiner absoluten Lüsterexpertin Bilder und wollte sicher gehen, dass ich auch wirklich einen Schatz habe....sie bestätigte und ihre Worte waren mehr als eindeutig, ein absoluter Schatz, vor dem 1900 Jahrhundert vermutlich aus Belgien oder Frankreich, Bajonett Stecker kommen rein, schöne Steine, nichts kitschiges....tolle Zusammensetzung.....ohhhhhhh ich bin im Himmel....habe ich doch ihre Korblüster und die Pracht und die Funkeln immer bewundert......und Silke die hat doch auch einen fast gleichen, nur mit Buchteln, so heissen die ovalen Steinchen...der hängt doch in ihrem neuen Esszimmer .....und boah ist das eine Ausstrahlung.......

ok, ihr kommt nicht mehr mit dem Text mit, sorry, ich musste alles loswerden....

hier ist er unser Schatz!














































ich geniesse und geniesse....und vielleicht ist jemanden unser neu verlegter Boden, jaaaaaaaaaaaa jaaaaaaaaaaaaaaa, der ist neu, aufgefallen...der nächste Post dann die Verlosung versprochen....aber das hier das kam unverhofft und musste mit Euch mitgeteilt werden...

Grüsse. justys in Heaven!

Kommentare:

  1. Es hat wohl so sein müssen, dass du dieses Schmuckstück findest. Oder hat es dich gefunden? Er sieht wahrlich traumhaft aus. Wahrscheinlich schaltest den ganzen Tag das Licht ein und aus, und ein und aus, ein und aus..........hihihihihihi
    Liebe Grüße
    Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja genau er hat mich gefunden grins...Du hast recht ich betätige tatsächlich den Schalter öfters hi hi....danke für dein kommentar und Dir viel Freude mit deinem süßen Blog. LG Justys

      Löschen
  2. Liebe Justys er ist einfach ein Traum........den hätte ich auch sofort gekauft.
    Sollte alles so sein das du nichts gefunden hast und das Geld noch
    im Beutel hattest :))))
    Wenn er irgend wann mal bei dir im Shop steht ( man weiss ja nie )schlag ich zu ;)))))))

    Dir einen schönen Abend sei lieb gedrückt

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika das ist lieb wobei ich wohl ehrlich sagen muss dass ich den niieee verkauf....mea machte mir klar was für etwas wertvolles ich doch habe hi hi...LG Justys

      Löschen
  3. Jaaaaaa, das ist ja ein toller Fang den Du da hast!
    Ich beglückwünsche Dich von Herzen...
    Wie heißt es immer so schön: Unverhofft kommt oft!!!
    Wie schön, daß Dein Samstag doch noch soooo ein glitzernes Ende nahm...
    LG Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Iris so lieb von Dir! Hab einen wunderschönen Tag! LG Justys

      Löschen
  4. Seufz,...wunder-wunder-wunderschön liebe Justys. Bestimmt springst du jetzt morgens wie eine Sprungfeder aus dem Bett und schaust ob du nicht geträumt hast.....Da wirst du lange, vieeel Freude daran haben!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau gleich lauf ich wieder ins Wohnzimmer bevor ich Kaffee trinke hi hi....LG Justys

      Löschen
  5. Lovely chandie Justys. I also liked seeing your home in the June issue of JDL...so pretty. xxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much im a very very happy girl! Hughs Justys

      Löschen
  6. Hallo meine Liebe,
    der Lüster ist zum Niederknien schön, da würde ich auch komplett ausflippen vor Begeisterung!!!
    Passt perfekt zu dir und eurer Wohnung :-)
    Du hattest übriges recht, wir haben schon mal standesamtlich im März geheiratet, damit alles seine familiäre Ordnung hat!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na herzlichen Glückwunsch, erfahre ich jetzt im Juni, eine Schande eine Schande, hätte Euch doch noch ein Kärtchen oder so geschickt...na aber dann bei der richtigen Zeremonie, da lassen wir uns was einfallen gelle....so, ich geniesse weiter....wer weiss was mir so noch spontan in den nächsten Monaten über dem Weg läuft neh....Küsschen an die Männer und Fiete...grüsse Mama....justys

      Löschen
  7. Liebe Justys
    Der ist wunderschön .Sowas suche ich auch noch.Einfach toll.LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe, es gibt aber auch schon schöne Nachgemachte Korblüster, die echten sind leider leider sehr teuer oder Frau spart ganz lange...liebe Grüsse
      justys

      Löschen
  8. Schöne Geschichte und nun kommt wieder mein Spruch: das sollte alles so sein. Das Du nichts auf dem brocante-Markt gefunden hast und das Geld sich somit noch bei Dir befand. Hättest Du schon genug gefunden, hättest Du diesen Händler nicht besucht und wärst jetzt um diesen saugeilen Lüster ärmer. Der ist soooo schön wie ich schon anderenorts schrieb! Ja, das mit dem Kaffeetrinken unterm Lüster nehme ich gerne an, dauert allerdings noch ein paar Wöchelchen ;-)
    Liebe Grüße an die kronleuchterstrahlende Justys von Badezimmer-Baustellen-Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Thema Du Liebe, bleibe ja hier wohnen...oh ha da bin ich gespannt auf das neue Badezimmer, wir hatten vor 5 Jahren das Vergnügen, nie wieder sage ich nur grins...liebe Grüsse
      justys

      Löschen
  9. Süße, das war ja ein kleines Abenteuer. Auch wenn der Markt nicht hielt, was er versprach, so hast
    Du doch den großen Schatz geborgen. Der Lüster ist einfach traumhaft. ...will auch so einen... ;-)
    Na gut, ich werde mich noch ein wenig gedulden und mich dafür an Deinem erfreuen.
    Er sieht einfach großartig bei euch aus, und der neue Fußboden passt perfekt. So wirkt alles viel harmonischer
    und nicht mehr so unruhig. Einfach nur herrlich anzusehen.
    Da fällt mir ein, was macht eigentlich Dein Sessel? Ist er fertig bezogen? Hab ich da was verpasst?
    Hab einen schönen Tag und genieße den Blick nach oben.
    Liebste Grüße, Heike.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süsse neh, der SesselPost ist noch nicht raus, ist aber auf einem Bild von Hinten schon zu sehen, hi hi....danke, ich finde es jetzt auch viel ruhiger und alles stimmt hi hi...liebe Grüsse
      justys

      Löschen
  10. Süße, WAAAAAHNNNNSIIIIN, ein Traum Dein neuer Luster, echt eine Wucht und es ist ein Genuß Deine Posts zu lesen. Du schreibst so herrliche witzig. Sag, wann kommt Dein Buch heraus? Bitte bitte schreibe eines für uns über Deine aufregenden Abenteuer und Erlebnisse und mit Deinen wunderschönen Bildern all Deiner Schätze. Kussi, Renata

    AntwortenLöschen
  11. Diese Geschichte an sich ist schon genauso spannend, wie das Prachtstück schööööön….
    So ein Korb voller Lüster…. ein Juwel! Märchenhaft !
    Hab gerade nachgedacht: Was für Räume hatte er schon in seinen Leben beleuchtet, was für Geschichten er kennt und
    wer waren all die Menschen, die ihm zu sich geholt haben? Wäre interessant es zu wissen….
    Aber ab jetzt seid Ihr diejenigen... die auserwählten, hihi !
    Wenn Méa über Dich spricht, spricht sie nicht über Justys, sie spricht über …die Sonne :)) Dein Photo hier…. jaaaa… irgendwie…. so bei näherer Betrachtung …lässt sich schon eine gewisse Ähnlichkeit feststellen… ja… doch…. Ich glaube – sie hat Recht, hihi :))))
    Ich lese gerade.... Dein Buch????
    Ganz liebe Grüße und viel Freeeeeude mit dem Zauberstück, Grażyna

    AntwortenLöschen
  12. Ach Justylein,
    jupiduuu, der ist soooo wertig und schön, der ist G....!!!! Ich hüpfe gerade innerlich ein wenig herum, habe ihn ja schon vorab gesehen, doch, hach, der isssss sooooo schöööööön! DEN würde ich auch haben wollen, also mal guuut drauf aufpassen. Falls Du die Affenschaukel (Kabelüberbrückung an der Decke) mit dem Tüddelüdd ändern wollen würdest.... (kennst mich ja, bin ja eher morbide drauf, nicht übel nehmen...), es gibt geerdete Textilkabel, ganz günstig und meterweise zu bestellen, so schöne gedrehte, da muss dann kein Tüddelüdd dran. Sag ich nur, falls Du nicht end-happy damit bist, ansonsten darfste mich jetzt zwicken, mich alte Lästertante.
    Hier werden sich so viele für Dich freuen, nun, da wir alle gucken dürfen, und das macht den Leuchter nun noch schöner.
    Quetsch mir mal die Daumen für meinen klitzekleinen, ich würde heulen vor Freude, ihn bei mir zu haben. Muss ja nicht immer ein Ring sein...
    So, ich drüüüück Dich und hüpf noch ein wenig, Deine Méa - ach, wie GUT, dass der nun in besten Händen ist!!!!!!

    AntwortenLöschen
  13. eine süße typische justysgeschichte, mit einem traumhaft schönen happy end ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen