Montag, 28. September 2015

unvergessliche Brocante-Schatztage

ich wollte Sie Euch zeigen, meine mitgebrachten Schätze...bin so happy,endlich eine Kommode mit Originallack und in besonderer Form für mich!

Hach, und so schöne besondere Teilchen dabei...ein paar davon werden, wenn ich wieder gesund bin, ja ja, krank und brocante trotz hohem Adrenalin, machen nicht gesund, heul...

ein paar Impressionen für Euch!

Also, immer schön die Augen offen halten, wenn es heisst, Schätze zu finden!

Bleibt gesund und munter, Eure justys



 oh oh hier mein persönlicher glückgriff, ok ok, mehrere...Bilderrahmen passend zu meinen, franske...dann schaut Euch doch mal bitte diese Stoffschachtel mit Griff für Krawatten an...die ist riesig, riesig..und ganz besonders hochzuklappen...Deckel auf, vorne zum runterklappen...jooo, der Waahhnsinnn...darauf ein Mützchen, wohl für Mädels Ende des 18 Jhr. innen ist sie aus Pappe, ganz ganz Zarte Seide verblasstes blau und dann Tüll, die Scherpe mit Schleife drauf...ich werde bekloppt...muss wohl irgendwie zu besonderen Anlässen getragen worden sein...und sogar den passenden Hutständer gab es dazu...hach, gleich doppelt...



 hier seht ihr antike Jugendstil Hacken aus Frankreich...sie wurden in die Wand geschraubt und dann für Klamotten...also da musste ich natürlich an die liebe Mea denken, neh..kennt ihr doch alle...Mea, Mea schau doch mal die riesigen Hacken an..ist doch klar, Email an Dich kommt noch..hab was vor...



 Terrine mit Deckel und Kelle, Kranz und Kragen durften nicht fehlen, hachhhh....




 ach ja und die Nackenrollen hier wurden von hand genäht, mit Paspel, Knopf und der wunderschöne Stoff aus Frankreich, uiiiiiiiiii...die Farbe, da hab ich doch glatt die passenden Bänder dazu gefunden...scheeeeeeeeeeeeeeen oder...



 und was ist das...genau, ein Rahmen für einen Spiegel weg, aber aber, was kann man hiermit alles anstellen...150 cm gross, ist das irre...oder wat...schaut Euch die Girlanden doch mal an, da schmiltzt das Herzilien gell....hach, meine neue Kommode habt ihr jetzt auch entdeckt..jawohl jawohl, kein do it youself streichen mehr, hier ist alter Originallack, patina, an manchen Stellen lose...die Griffe, ja die Griffe, die finde ich bisschen unpassend, abschrauben geht nicht, aber die Idee ist schon da.....






































Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    was hast du wieder für Schätze gehoben! Ein Stück zauberhafter als das andere, die Bilderrahmen sind absolut entzückend!
    Das mit dem Kranksein kenne ich auch gerade- erst das Kind krank, dann der Mann und ich versuche mich aufrecht zu halten...
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch liebe Justys das hat sich ja gelohnt........und jetzt erhole
    dich gut vom Brocante - Rausch .

    Gute Besserung wünscht Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Was für wundervolle Sachen du da wieder ergattert hast:)))) traumhaft schön....Der Spiegelrahmen ist wirklich der absolute Hammer....
    Ich wünsche dir gute Besserung, hoffentlich kommst du schnell wieder auf die Beine.
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  4. oh.mein.gott. was sind das für schätze???? da tät ich mit 40 grad fieber noch hüpfen vor freude. der spiegelrahmen -> extrem schön!!! wirklich tolle funde. und gute besserung liebe justys
    bussi kuni

    AntwortenLöschen
  5. Und nuuuu platz ich vor Neugierde, was machst Du denn mit mir? Justilein, die Haken sind der OBERHAMMER. Und wieso ist der Mikrobentierlein noch nicht gekillt? Schön Heilerde? Mach es plaaaaatttttt. Krank sein ist nicht, jetzt ist doch der Mond am nächsten zur Erde, Zeit für wilde Umtriebe??? Apropos Umtriebe, ich will nun aber schon wissen, was Du da mit den Haken vor hast...???
    Knuddel Dich von Ferne, nu werd mal wieder ganz gesund, hab Dich liiiiieb, Deine Méa als wandelndes Fragezeichen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh Justys EVERYTHING is beautiful. The creamy whites and pale blues are just what I love. xxo Kerrie

    AntwortenLöschen
  7. Justy, ich platz immer noch vor Neugier. Hilfe... Und an die Haken muss meiner Meinung nach eh ein Klunkerleuchter auf Schulterhöhe, jawohl. ;))
    Nochmals Deine verwirrte Méa

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh, Jussty, du hast wahre Schätze gefunden ... WOW!!! Nun wünsche ich dir aber gute Besserung ... und verschwinde nochmal nach oben ;o) Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen
  9. guuuuuute besserung du unglaubliche wunderbarsteschätzefinderinderwelt ;-)
    herbstsonnige grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Hey Justys!
    Wieder gesund?! Hoffe es für dich!
    Und du bist für mich wirklich die größte Schatzfinderin :o)
    Hab es fein
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow,daß sind aber tolle Schätze <3.Die Spiegelumrandung läßt mich dahin schmelzen und die Kommode ist auch wunderschön.Ich wünsche dir gute Besserung.
    Herzlichst,
    Caroline

    AntwortenLöschen
  12. Ohh Justys Süße, ich konnte Deine Fundstücke ja bereits auf Facebook bestaunen.
    Die sind alle sooo bezaubernd. Echte Schätze!
    Schade, dass ich nicht hinkonnte. Ich tröste mich aber, dass es ja noch viele weitere Märkte
    geben wird. Next time.
    Hab es fein. Ich hoffe, Du bist wieder fit.
    Liebste Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen