Sonntag, 4. Januar 2015

Premiere! Wohnzimmer mit neuen Stühlen und einiges mehr...

heute war es soweit, das Licht war super, die Kids mit Mann unterwegs, ein Hausputz schwer nötig und ich in Lust und Laune für Euch endlich Bilder vom Wohnzimmer zu machen! Gestern noch zwei letzte Schätze mitgebracht und es ging los....


Nein, auf gar keinen Fall ist es immer hier so aufgeräumt und ja, wir leben hier, essen, trinken, sitzem am Tisch, lümmeln auf dem Sofa...es ist zwar hell, aber alles waschbar! Ehrlich ich flunkere nicht...für mich und ich hab hier schon so einiges ausprobiert, ist es in diesen Farben und doch recht schlicht und nicht überfüllt, so empfinde ich das auf jeden Fall, am schönsten....die Kids haben Platz zum Spielen, Couch gross genug, Mann hat seinen grossen TV und die hellen Räume überzeugen uns immer wieder....bevor ich noch mehr schreiben, ACHTUNG, BILDERFLUT!!!





 Der Blick vom grossen Flur ins Wohnzimmer...na erkennt Ihr schon die Stühle von Sanne?







 Ja hier verbirgt sich der Fernseher, schön, wenn man diesen nicht ständig sehen muss...




 Ja ja, ein Stückchen von dem neuen Tisch...





 Tadddaa. meine Stockmann Schönheit, mit nur 51 cm Taillie, also ausgezogen sieht man dies noch mehr, aber ich mag sie so mit der Crinoline und im richtigen Winkel sieht man die Tallie sehr....


 Die Bauernsilbersammlung wurde auch erweitert.....ebenso wie die Monogramme



 die Corsage ist eine Hochzeitscorsage von 1880 rum, ich liebe diese Farben und diese Eleganz!







 am Schrank hängt ebenfalls eine PO-Crinoline mit Rock, ich mag sowas ja immer gerne auch am Schrank zu Deko, die Puppi durfte es aber auch schon tragen.....na na, seht Ihr die Stühle, das nachher?



 Jetzt könnt Ihr die Stühle sehr gut erkennen....ja ok ich gebe zu, altes helles Leinen und Kinderhände, hm, das war nicht die cleverste Idee von justys, aber da gibt es eine Lösung, hab ich nur für Bilder weggemacht...es kommen kleine helle Schafsfelle drauf, sind genauso gross wie Sitzfläche....so können Kinderhände unauffällig im Fell abgewischt werden, grins....







 auch ein neues Terrinchen ist eingezogen, diese Griffe und Form hatte ich noch nicht....












 Dieses Steingesicht hatte ich vor zwei Jahren auf dem Flohmi in Bremen gekauft, und natürlich hab ich mich bei anderen inspireren lassen...in der französischen antiken Amphore mit Porzellanblümchen, ach ich mag es, schlicht und so wirkungsvoll.....














 so der neue Tisch, herrlich, Kids können ihn hin und her schieben, Teppich ist weg....


 genau, eine Kinderpuppe ist auch schon seit längerem bei uns, ich mag das zierliche....die passende Corsage habe ich auf einem brocante gefunden.....



 bei uns scheint immer so schön die Mittagssonne, ich liebe es....leider keine Shutter, aber Vorhänge, die lassen das Licht auch immer so schön reflektieren......und unten, ja, genau, das braune Fenster, ich hasse es, aber egal..dafür neu und gross und mit Blick auf die Terrasse...und hier weilt auch einen grosse Steinamphore und ein Holzfries und die grosse Girandole und die Sonne lässt so schön die Steinchen funkeln....




Übringes ist das unsere seit langem schon, auf Wunsch angefertigte Heizungsabdeckung...wir haben sie auch in der Küche, in Mians Zimmer....ja ist schon ein anderer Anblick und eine tolle Stellfläche...mein Tischler hat hier gezaubert und die Platten, die kann man bereits fertig kaufen....es ist wie im Schloss, einfach nur schön.....und ja, wir schauen überall aufs Grüne ;)



So, dies nun der lang versprochenen Rundblick...für dieses Jahr hoffe ich auf ein neues Outfit für unseren Eingangsflur...so ein altern Schuhschrank wäre toll und hm, neuer Anstrich?....wir werden sehen....

Gleich stelle ich  noch neues im Dawanda Shop ein, wer mag schaut hier.....

Noch einen schönen Restsonntag,

Eure justys