Montag, 15. Juni 2015

Unverhoffter Schatz!!!

am Samstag begann der Tag mit einem brocante Markt...ich verfuhr mich trotz Navi mitten ins Feld, stand im Grünen und dachte nur na toll, na toll....

Die Schlange war schon gross und ich stelle mich brav an, jawohl, ich und nicht an erster Stelle, hört hört...der Himmel bewölkte sich und meine Sommergrippe und Allergie dachten sich ach warum nicht nochmal aufblühen...

nach den ersten Runden, in denen ich erfahrungsgemäss schon den Geldbeutel leer habe, war meine Enttäuschung auch nicht mehr zu übersehen, denn ich konnte fast so gar nichts finden...nichts für mich und nichts fürs Lädchen, was ich aussergewöhnlich schön oder ansprechend fand.....hm, manchmal ist das so an bestimmten Tagen, da will Frau nichts gut finden, alle liefen mit vollen Tüten, ich mit einer halb gefüllten........

Justys fand Trost im Auto mit ihrem Frühstück, da öffnete sich auch schon der Himmel und es fing sowas an von zu Regnen...zum Glück wollten wir noch eine Holländische Dame besuchen, bei der ich einen wunderschönen Schwan aus Stein und einen Kronleuchter per Internet gekauft habe...

So fuhren wir also zu dritt, die liebe Freundin kam mit ihrem Wagen nach und als ich dann meinen Schwan sah und den Leuchter war die Enttäuschung des Tages schon fast wie weggeblasen...aber nur fast...so ohne Beute nach Hause, ohne den Wow Effekt war es irgendwie nicht mein Tag, so bisschen traurig war ich doch noch...

Im Gespräch ergab sich ein Tipp der lieben Holländerin von einem Antikhändler, der wohl eine Scheune voll mit franske brocante hatte...nach kurzem Blickaustausch machten wir uns alle auf dem Weg...

Dort angekommen, aus dem Auto raus, erblickte meine liebe Freundin auch schon den Schatz, der im Fenster hing, ich sah ihn und es war sofort klar, perfekte Grösse, ohne ihn fahre ich auf gar keinen Fall heim...

Um es mal nicht allzulang zu machen, der Korblüster hing im Wohn/Arbeits/Ausstellungszimmer des Antikhändlers und war eigentlich seine Lampe, also nicht zum Verkauf...wer mich kennt, weiss, ich rede und ich kann viel reden....ich glaube er wollte dass ich aufhöre, meine Freundinnen grinsten, grinsten....ich machte dem netten älteren Herrn klar, dass ich das Bargeld, hach, da kam es zu gute dass ich ja so gut wie nichts ausgegeben habe, ihm sofort auf die Hand legen würde, könnte.....

Er stimmte zu, stieg auf den Stuhl und montierte mir den Korblüster ab....ich dachte nur oh Gott, hoffentlich fällt der nicht um, wenn ihr mich fragen würdet, ich hätte natürlich ohne zu zögern.....den Mann....ups, neeeeee, den Korblüster gerettet...........grinsssssssssssssssssssss.......

ich hielt ihn in den Händen und weil der Tag dann gerettet war konnte ich noch als Sahnehäubchen einen kleinen Karton voller alter seltener Kristalle dazukaufen........juuupppiiiiiiiiiii....


die Fahrt verbrachte ich grinsend überglücklich.........ICH HATTE EINEN KORBLÜSTER; 85 cm LAAANNNGGG;ER FUNKTIONIERT; LEUCHTET; IST ALLES DRAN; NICHTS KAPUTT; NICHTS FEHLT; OXIDIERTE STEINE; PATINA; GLITZERT; FUNKELT; LEUCHTET; STRAHLT; ANTIK; URALT; SCHNAPPER DES JAHRES UND GEHÖRT MIR:::::::::::::::::::::::::DER SCHMUTZ UND STAUB DARAUF AUCH:::::::::::ACH EGALLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL

zuhause angekommen, ich grinste immer noch, erzählte ich stolz von unserer neuen Lampe....mein Mann kennt das schon, ok...er darf wieder neu anschliessen....

verbrachte über eine Stunde mit einer Zahnbürste und Prilwasser auf den Knien und schrubbte den Korblüster...natürlich wollte ich ihm die Patina nicht nehmen, aber Fett und Staub durften weichen.....

ich zeigte der lieben Méa meiner absoluten Lüsterexpertin Bilder und wollte sicher gehen, dass ich auch wirklich einen Schatz habe....sie bestätigte und ihre Worte waren mehr als eindeutig, ein absoluter Schatz, vor dem 1900 Jahrhundert vermutlich aus Belgien oder Frankreich, Bajonett Stecker kommen rein, schöne Steine, nichts kitschiges....tolle Zusammensetzung.....ohhhhhhh ich bin im Himmel....habe ich doch ihre Korblüster und die Pracht und die Funkeln immer bewundert......und Silke die hat doch auch einen fast gleichen, nur mit Buchteln, so heissen die ovalen Steinchen...der hängt doch in ihrem neuen Esszimmer .....und boah ist das eine Ausstrahlung.......

ok, ihr kommt nicht mehr mit dem Text mit, sorry, ich musste alles loswerden....

hier ist er unser Schatz!














































ich geniesse und geniesse....und vielleicht ist jemanden unser neu verlegter Boden, jaaaaaaaaaaaa jaaaaaaaaaaaaaaa, der ist neu, aufgefallen...der nächste Post dann die Verlosung versprochen....aber das hier das kam unverhofft und musste mit Euch mitgeteilt werden...

Grüsse. justys in Heaven!