Mittwoch, 7. Oktober 2015

Neues und "think positive"

leider bin ich immer noch nicht fit, nach gefühlten Monaten habe ich heute meine zweite Antibiotika Dosis bekommen, die erste half nicht und ich sags Euch, entzündete Nebenhöhlen sind nicht ohne!

Meinen Lütten hat es ja auch schon die dritte Woche so erwischt, jetzt gab es auch für ihn kein Zurück mehr, seit gestern bekommt er auch nun Antibiotika. Glaubt es mir, ich bin nicht dafür, aber wenn alles nicht hilft und es den Kleinen schlechter geht und sie husten und der ganze kleine Körper rüttelt sich, da will man einfach nur noch Hilfe. So gehts im nach drei Gaben schon wesentlich besser, unglaublich, er turnt rum, hat wieder Appetit und das schönste, ich höre so gut wie gar kein Husten mehr....

ich bin derzeit am umgestalten und neu umräumen, muss mich von der Müdigkeit und der ständigen dichten Nase ablenken...so durfte wie Ihr schon gesehen habt, die neue Kommode einziehen und wer genau hinschaut, der sieht jetzt dass es eigentlich eine Waschkommode ist, seitlich gibt es eine Umrandung und einen ganz ganz dünnen Marmor, so hat sie eine ganz besonders schöne Form und passt herrlich zu uns ins Wohnzimmer...auch habe ich ihr neue Griffe verpasst, die alten gingen gar nicht...und wenn Frau mal wieder in Holland ist und sich von den schönen Häusern inspirieren lässt, entstehen Ideen, die wollen bei mir immer ganz ganz schnell umgesetzt werden...und ich kenne mich ja gut, meistens finde ich auch noch sowas von schnell die richtigen Schätze...so war gleich die Kommode, der Hutständer, Mützchen, Amphore und die Büste aus Wildseide an einem Weekend gekauft...

Und jetzt mal wieder mein Spruch, "das alles schenk ich mir schon mal selbst zu Weihnachten" grins...

Ok, dass das Geld wieder verdient werden muss, ist klar und dass ich dafür krank unterwegs war, einmal 1200 km an einem Weekend will ich auch mal hier loswerden, neh...soviel zu Geschenken, die haben aber auch immer leider ein ABER, grins...

nun gut hier zeige ich Euch mal meine fertig dekorierte Kommode, hachhhhhhhhhhhh...















und weil es im Moment zuhause alles sehr entspannt ist, die Grosse ist auf Klassenfahrt, der Lütte ist zufrieden mit seinen Bauklötzen kam ich endlich dazu, Fotos zu machen fürs grosse Update!

Also wer Lust hat, schaut in meinem Dawandashop, ab 20 Uhr könnt Ihr nach Lust und Laune stöbern! 







Das brocante weekend hab ich mit der lieben Silke von lapetitebrocanterie verbracht, auch sie hat wieder einmal traumhaft schöne Schätze a la Silke mitgebracht, also auch da ganz schnell reinschauen!

Danke möchte ich all meinen Kundinnen sagen, die soviel Geduld beim Warten auf ihre Pakete gezeigt haben, also nochmals dankeschön! 
Was wäre ich ohne Euch!

Ich wünsche Euch einen angenehmen Herbstabend, bleibt mir ja gesund, die nächsten Brocante Märkte warten, ich möchte doch gerne gesund, frisch und munter hin, drücker
justys