Donnerstag, 28. April 2016

Viktoranische Schöhnheit und das ummuddeln




















ja kaum hat die Frau den neuen Schrank im Hause, sieht super aus, ehrlich, aber da kommt wieder das umräumen, umdekorieren, farblich wird wieder verändert...ja ja so ist es mit uns Weibern, schrecklich .............schööööööööööööönnnnnnnnnnnnnnnnnn......


aus diesem Grund trenne ich mich von meinen kürzlich erworbenen echten viktorianischen Seidenschuhen aus der Zeit um 1840-1860...sie sind wirklich noch gut in Schuss und haben eine traumhafte verblasste altrosa fast pudrige Farbe, auf den Fotos wirkt es kaum....


wer sich verliebt hat und das Herz schreit "haben muss", der erfragt bitte bei mir den Preis ok, gerne per facebook oder email, ruft an oder kommt rum, grins...


Eure justys


Montag, 25. April 2016

Schätze aus Frankreich

so nun sind ein paar mehr Schätze im Dawandashop eingestellt, wer schauen mag, dann bitte hier

































Ja und mein Schrank steht auch schon, gefällt mir mega gut, aber jetzt muss ich wieder nach einem Spiegel, einem Riesenpaneel oder so suchen, die Wand muss da noch gefüllt werden...ich mache Euch also Bilder wenn das auch von mir abgesegnet ist ok.

Ende der Woche gibs was besonderes im Lädchen, versprochen,  habe schwer für Euch geschleppt, weiss noch gar nicht wie ich es am besten fotografieren soll für Euch, grins...hmmmmmmm, lassen wir uns mal überraschen...

Bis dahin, geniesst den Winter der die Tage kommen soll, die Heizung läuft bei mir auf Hochtouren, ist ja nicht auszuhalten, brrrrrrrrrrrr....

Eure Justys

Donnerstag, 21. April 2016

Frauenpower, Frauen bei der Arbeit!!! justys in der brocante Welt

und mal wieder liegen knappe 2000 km hinter uns, hinter mir...diesmal voller Vorfreude, denn das Wetter sollte schön werden und hey, ich hatte ja so gar nichts auf meiner ich "haben wollen liste"...

ok im Kopf da suchte ich so einen langen Schrank, eine Art Ladentheke, aber halt mit Staumöglichkeiten....DENN, nach den ganzen Umstellaktionen habe ich festgestellt, dass die vorhandene Kommode auf der anderen Seite doch viel zu mickrig sei und dann sieht da alles so vollgestellt aus und die Wand so gross...hm, nee geht nicht...also im Internet gesucht und gesucht, nichts...kennt Ihr doch, suchst Du was, findest Du nicht!!!...

sollte ich mir auf den Hintern tätowieren lassen, denn jedesmal falle ich drauf rein und werde nicht schlauer....nun das Ziel war Frankreich und ich wusste, nee, da findest Du nichts, also suche mal nicht, voller Konzentration auf die schönen Dinge, die den Shop füllen sollte....

ja der zweite Tag, früh morgens, PAAANIIIIIKKKKKKKKKKKKKKK, warum sind denn schon soviele Leute daaaaaaaaaa??????????
es sollte doch erst jetzt beginnen...ja ja so ist es mit den Erzählungen anderer, verlass Dich stets auf Dich selbst und auf die denen Du traust, grins, also am besten nur Dir, grins...nicht so schlimm, zack war der Parkplatz gefunden...........losgetigert.................


UND was zum Teufel steht da gleich um die Ecke???????????? hach, ja genau, der lange Schrank, also so ein Unterteilschrank wie ich wollte, boah......................gleich auf den Arm tätowieren, wer nicht suchet der findet", grins.....den Arm schaut Frau ja öfters an als die Pobacken, gelle, also ich zumindest.....so zack Schrank gekauft, grins...........

so liefen wir 7 Stunden, die Zeit verging, wenn Frau nicht trinkt und unnötig isst, dann muss man auch nicht Zeit für das stille Örtchen investieren, hi hi....hier der Tipp des Tages Mädels....ja und dann steht die Liebe Silke da und sagt nur, Justys, hey schau, den nehmen wir oder??????????

Aber sicher sicher, das perfekte Gefährt für diverse Möbelstücke oder unhandliche Errungenschaften oder einfach die überfüllten Trollis....nun besitzen wir einen vintage brocante Wagen zum ziehen, schieben, Leute umfahren!!!, sich selbst transportieren weil zu schwach auf den Beinen, da komm ich wieder auf Thema nichts essen, weil keine Zeit grins....nee nee, das Teil ist mega im vintage grün Patina look und das schöne, hey, ehrlich so unter uns, die Leute machen freiwillig Platz weil sie nicht umgefahren werden wollen und die die nicht rücken oder weichen, grins, ja da hab ich mal so jaaaaaaaaaaaanz aus Versehen in die Waden geschubst, grins....PLaaaaaaaaaaaatzzzzzzzzzzzzzz da, schrie mein Kopf, der Wagen machte nur Tick und mein Gesicht eine Unschuldsmiene von pardonnnnn, hi hi....

der beste Beweis, tadaaaaaaaaaaaaaa





ist echt cool neh....so macht es viel mehr Gaudi! Der Schrank ist geschrubbt und mit Holzwurmtod behandelt, sollte da noch was leben, dann weiss ich auch nicht, stank fürcherlich.....nun gut, jetzt noch bisschen das ganze matt schleifen und hoffen, dass der Mann sich mit Kumpel am weekend erbarmt und hochschleppt...

die Kommode wird verkauft und ein paar neue Schätze sind im Lädchen schon online, jede Woche stelle ich Euch nettes ein, bis im Mai das kleine Justys Lager wieder neu nachgefüllt wird!

Wer mag schaut hier: by justys Dawanda


Bis bald, Eure justys


Donnerstag, 7. April 2016

Aufregende Tage

hach, was soll ich bloss sagen, irgendwie steht auf unser Tür ständig ein Willkommensgruss für Krankheiten!


Zuvor möchte ich aber von einem sehr nette Fotoshooting hier am Sonntag berichten, in welche Zeitschrift ich komme und wann, das verrate ich Euch! NICHT! heute nicht, grins...

aber Ihr müsst nicht lange warten, versprochen, nach langem hin und her war es soweit, am Sonntag kam der Besuch und ob ihr es glaubt oder nicht, es war gar nicht mehr so nervenaufreibend wie beim ersten Mal als ich in die JDL kommen sollte...ich habe lecker gebacken, so ein Kuchen macht sich doch immer gut zu Deko auf dem gedeckten Tisch....einen super leckeren Spargelsalat gezaubert, hach, wenn der Tag schon lang wird dann wollen wir doch gut futtern neh...abgesehen davon, die Essensdeko finde ich immer enorm wichtig, macht es doch das ganze Haus bisschen entspannter und wohnlicher neh....

Nun ja, wir haben wirklich viel gelacht, viel geredet, es musste so gut wie nichts verschoben oder geändert werden, es wurde fotografiert, wie wir wirklich wohnen und zum Schluss gab es sogar ein Familienbild, oh ja, die justys und ein Bild......zuvor habe ich mich immer geweigert, mag nicht, finde mich ja so mega hübsch, hüstel, dass ich nicht aufs Bild muss, sage ja immer, meine Ausstrahlung und mein Temperament können nicht mit der Kamera aufgenommen werden, so muss auch kein Bild von mir gemacht werden, mich muss man erleben, neh Mea Du Süsse....

Aber da ich mit Familie gesprochen habe und mein Mann die Idee ganz nett fand, wir idyllisch auf dem Sofa, so habe ich zugestimmt....nun komm ich wieder zu dem Krankheitsschild, welches auf der Tür von uns hängt...mein Mann kommt mit einem fiebernden Kind nach Hause, ohmmmmmmmm, der Lütte war so süss und liess sich lieb auf dem Schoss der Mama fotografieren....

Bin schon sehr gespannt, welche Fotos ausgewählt werden, wieviel Seiten wir füllen und wie dann so ein kurzer Text dann von uns, hach, von der justys, aussieht...also ihr erkennt hier die Ironie, gell????

Text, kurz, hach, jaaaaaaaaaaa jaaaaaaaaaaaa geht gar nicht..

Und für alle, die etwas neues im Heim brauchen, ich habe bisschen neues im Shop eingestellt, unter anderem dieses tolle antike Puttenbild, hach...und die Girandölchen hach.......

ok ok, ich höre auf, schaut selbst, ich drücke Euch, eure Justys