Sonntag, 23. April 2017

Update im Shop

da bin ich wieder nach langer Zeit, es tut mir sehr leid, es tut sich mal wieder soviel und leider ist es mit facebook und instagram einfach schneller...dort könnt Ihr mir nach wie vor folgen, ich freu mich...

ein paar Sachen gibt es wieder im Shop, ganz tolle etwas grössere Bilderrahmen Louis Size, aus Frankreich...sie sind aus Holz mit bisschen Stuck, tolle Zierleisten...ich selbst besitze eine kleine Sammlung davon und wer möchte, kann doch auch eine Anfangen gell....

im Wohnzimmer hat sich wieder etwas getan, oh je, oh je.....ob ich happy bin, klar doch...das lange sideboard ist Geschichte es ist wirklich ein Rollsekretär in Eiche eingzogen und schmückt nun das Wohnzimmer, Bilder mache ich für Euch das nächste Mal, bei facebook könnt Ihr es schon allerdings sehen....

es tut sich hier bei uns ganz viel, ich hoffe, dass ich Euch kommende Woche davon berichten kann, bis dahin muss ich selbst gespannt sein und abwarten, aber wer mich inzwischen hier kennt, der weiss, Abwechslung und Neues sind stets etwas gutes!

Wünsche Euch allen einen zauberhaften Sonntag, lasst uns mal hoffe, dass die Sonne bisschen mehr rauskommt, liebe Grüsse 
justys











bis bald!!!!!!!!!!!

Dienstag, 28. Februar 2017

Die Zeit bringt so manch eine Veränderung.....

und ich hätte nie gedacht, dass es dann auch mich trifft...nicht unerwartet, nein eher schleichend...lange war ich unzufrieden...es war dann nicht mehr richtig...ich brauchte eine Veränderung, so suchte ich lange und fand spontan...das Weisse ist schon seit längerem bei mir raus, schon vor langer Zeit ist Farbe eingezogen...und nun in Form eines Möbelstückes...welches was soll ich sagen, spontan fand, mich schrecklich verliebte und zack war es nach 3 Tagen hier...bin immer noch wirklich schwer verliebt, die ganze Familie findes das neue Möbelstück klasse...

Was soll ich sagen seht her, dann könnt ihr selbst sehen!




 es ist ein Schreibkabinett von 1780, Eiche massiv, ich denke aus Schweden bzw. Umzu...die Beschläge sind wirklich noch per Hand geschlagen, das grosse Schloss am Schreibpult auch...





 es hat 15 kleine Schubladen im innern, auch Geheimschubladen....ich habe jetzt Kerzen nach Grössen und Farben sortiert, lach mich weg, ehrlich....







 Der Schreibpult ist sehr stabil, ich kann hier wirklich drauf arbeiten.....ich mag das Holz, denn auf einmal ist hier alles stimmig...die goldenen Spiegel wirken und die Girandolen und Leuchter im altgold geben dem Raum jetzt wirklich Wärme....hab doch neben dem Esstisch der eine braune Platte hat einen riesengrossen Spiegel, ihr wisst noch neh....



 tadaaaaaaaa, könnt Ihr erkennen??? Ja auf dem Sofa ist nun endlich das wunderschöne mega Samtkissen....passend dazu ein kleineres auf dem Sessel vor dem Schreibkabinett....noch eines habe ich im Schlafzimmer auf dem Bett mit weinroten Samtkissen....der Stoff ist ein Träumchen....es passt sowohl zu vintage auch als zu modern....schwer in loveeeeeeeeeeeeeeeee........die grünen Leinenkissen habe ich selbst gefärbt....zig mal gebleicht, dass sie wirklich vintage aussehen....nun happy....die grüne Farbe nimmt das grün meiner Ölgemälde auf, die auf der anderen Seite des Wohnzimmers hängen....im nächsten Post dann mehr dazu...es ist ein dezentes verblasstes Grün...ich mag es zu jeder Jahreszeit....




Sehr ihr hier das Kissen???? Ach passt das nicht auch hier zu schön?????


So nun sehr ihr, es ist hier wirklich etwas passiert....natürlich zieht hier und da neue Deko ein, aber nicht wirklich viel...habe unglaublich reduziert, mir reichen wenige schöne Sachen aber mit viel Wirkung....

Wer mag, kann gerne seine Meinung kommentieren, ich freu mich über jedes geschriebene Wort von Euch Lieben da draussen....

und morgen gibt es ein neues Update im Shop unter preview könnt Ihr
sehen was Euch morgen erwartet, es sind so schöne Sachen!!!

Eure justys

Dienstag, 14. Februar 2017

happy Valentine!!!

nein nein, ich halte nichts von dem Konsumgekaufe, habe aber trotzdem mit netten Keksen in die Brotdose und ein paar Herzengummibärchen meine Liebsten bedacht...warum, ja weils kitschig ist und ich ihnen auch mal wieder eine Freude machen wollte....stop, keine bösen Gedanken jetzt, eine kleine Freude mache ich ihnen täglich....räume die Wäsche auf, bügel sie auch, sie haben saubere Handtücher zum duschen, ja, der Kühlschrank ist auch gefüllt hi hi...

so Spaß bei Seite....ich habe mal von den tollen Kissen berichtet...ja ja,nach fast 5 Monaten sind diese jetzt fertig genäht und endlich auf dem Sofa und Sessel....oh ich liebe liebe liebe sie, Bilder im nächsten Post, ist ja jetzt hier Valentine angesagt neh....

und weil ich Euch da draussen auch allen eine Freude machen wollte, gibt es in meinem webshop by justys die Rubrik brocante valentine mit bis zu 50% Reduzierungen, na wenn das mal nicht ein grosszügigiges Geschenk ist hüstelllllllllll....grins....




Bitte entschuldigt dass ich hier sowenig berichte....aber es gibt einfach nichts neues Interessantes jetzt...viel privat zu erledigen....aber ich freu mich schon auf die brocante Touren die jetzt losgehen...zwar noch nicht draussen an der frischen Luft, aber hey, egal, es geht los...

Wohndekomässig bin ich schon angekommen, brauche jetzt keine Veränderungen, fühlen uns hier sehr wohl seit die neuen Farbakzente wie Kissen, patiniertes Gold und frische Blumen eingezogen sind, noch mehr....ist schön das Gefühl, zufrieden zu sein und alles so luftig und klar, kein  Dekogedöns an jeder Ecke...klar sind noch Wünsche da, aber diese werden sich bestimmt mit den nächsten Brocante Touren erfüllen können, hoffe ich...wenn nicht, dann kann ich warten...so bisschen neh...

Eure justys

Freitag, 20. Januar 2017

holt Euch den Frühling schon jetzt ins Haus

nun ja, draussen ist Winter, das stimmt, auch bei uns hat es geschneit, Glatteis und es ist sehr sehr kalt...das Auto muss gekratzt werden und der Matsch ist wenns abtaut auch nicht die wahre Freude...aber so ist es halt, der Winter...der gehört dazu...ich brauche die Kälte, das weisse vom Schnee, das graue des Lichts...die Märchenlandschaft wenn man in die Bäume schaut oder aus der Stadt rausfährt...Winter bedeutet, alles wird langsamer, man ist viel mehr zu Hause, es ist irgendwie alles kuscheliger, heimeliger....ABER, da stehe ich auch voll zu.....ich brauche dann bisschen Frühlingsblumen bzw. einfach schöne Blumen zu Hause...das macht mein Gemüt fröhlicher, ich sage mal so, ich lebe dann in ständiger Vorfreude auf den Frühling, bedeutet aber nicht, dass ich das Kalte, Düstere das schöne am klaren Sternenhimmel nicht zu schätzen weiss....so hole ich mir immer Tulpen ins Haus, Zwiebelblumen...es wird aussortiert an Deko und ausgemistet....ja das ist so typisch für meinen Januar....

Diese Blumen würde ich Euch gerne zeigen, denn sie sind alle aus Papier hergestellt, Kreppapier und handgemacht...sie sind alt, vintage...die Farben sind fröhlich...und das schöne an denen, sie halten ewwwiiigggggggggggggg.......hi hi.....










vor Ewigkeiten habe ich Euch auch berichtet, dass ich mir aus einem wahnsinnig tollen und nicht gerade preiswerten Stoff ein grosses Sofakissen nähen lasse...ja also, ich würde Euch gerne Bilder zeigen, aber seit genau Oktober warte ich auf Lieferung....er kann in England geordert werden, und hat Lieferschwierigkeiten.........toll, gut dass ich schon eine kleine Version des Kissens zu hause habe...ich erwähnte, es sind Blumen drauf in tollen vintage Farben....passend dazu suche ich seit Ewigkeiten im vintage grün Kissen, die ich rechts und links aufs Sofa schmeissen kann...ja ja, die Suche ist so schwierig, alles teuer oder halt nicht kinderfreundlich, waschbar....ja was nun....genau, ich nahm meine Leinenkissen vom Schweden...ja und ein gutes Färbemittel und habe mir dann selbst meine Dosierung gemacht....nach zig mal Waschen mit Soda, Natron, Bleichmittel und Entfärber...ja da ist es, mein Vintage grün....bin froh, dass ich es geschafft habe...ich denke nach 2-3 Wäschegängen wird es perfekt sein...fast nichts bezahlt, Leinenkissen die wir mögen sind es immer noch und ja, ich habe vintage grün auf dem Sofa...da ich passende Bilder hier hängen habe, getrocknete Eukalyptuskränze zu Deko, greift die Farbe vom verblassten Grün hier schön alles auf...tja, wer hätte mir das mal vor drei Jahren erzählen können....

ich verspreche, Bilder folgen dann noch....

Wer diese Papierblumen unbedingt im Wohnzimmer oder sonst wo stehen haben möchte, schaut bitte in meinem webshop unter www.by-justys-webshop.de

Habs fein,
Eure Justys

Donnerstag, 5. Januar 2017

Blütenzauber im webshop by justys

Ihr Lieben,

hier wird es langsam wirklich kalt, würde mich nicht wundern, wenn es bald schneit!

So hole ich mir trotzdem viele Zwieblen ins Haus und freue mich auch über Tulpen, die aufgehen und schon fast nach Frühling aussehen...

ebenso dekoriere ich viel mit alten Stoffblumen, Stoffkränzen oder alten Blumensträusschen...überall kann man diese dekorieren....Püppis Hals, oder unter einem Glasdom...gesammelt in einer Amphore, aufgehangen auf einem alten vintage Bügel....vor allem wenn die Farbe schön verblasst und schon fast staubig ist....ach in Love!!!

Einfach den Link anklicken!

einiges davon im webshop!











so meine Grosse holt gerade Tulpennachschub....ich werde jetzt weitere Bilder für ein update machen und erfreue mich an jedem Sonnenstrahlen....wer möchte kann sich gerne für den newsletter anmelden, einfach im webshop unter newsletter!

Eure justys