Sonntag, 30. April 2017

Alles neu macht der Mai!

So, bevor morgen nun der 1. Mai beginnt, möchte ich Euch einiges erzählen, denn, wie das Sprichtwort schon sagt, alles neu macht der Mai!

Viel hat sich bei uns getan! Viele Wünsche hatte ich und Träume! Und eingies davon konnte ich mir mit harter Arbeit und Disziplin tatsächlich auch erfüllen!

Lange war ich auf der Suche nach einem neuen Job, ich wollte wieder zurück ins Berufsleben, nein, zuhause ist es nicht langweilig, auch das brocante Lädchen hat mir sehr viel Freude bereitet, aber, nun ist das Leben kein Ponyhof, wie ich immer meiner Tochter sage und wenn wir ehrlich sind, wird die Rente später auch nicht geschenkt und das Gefühl wieder arbeiten gehen zu wollen wurde immer stärker und stärker und ob Ihr es glaubt oder nicht, ich habe wieder so richtig Lust und Motivation arbeiten zu gehen!

Es musste aber das Passende sein, nicht irgendetwas, nein, ich liebe Büroarbeit, jawohl, muss ich gestehen...so schickte ich eine Bewerbung, es kam zum Vorstellungsgespräch und zum Probearbeiten und was soll ich sagen, es passte von Anfang an, die Arbeit macht mir sehr viel Spass und ich darf ab Mai als Sekretärin arbeiten, ich bin so wahnsinnig dankbar für diese Chance, wir wissen doch alle, auf jeden Fall die Mamis unter uns, wie schwer es heute ist, einen Vormittagsjob zu bekommen, der mit Kids vereinbar ist. Ich darf mich so glücklich schätzen, denn das Büro ist in unmittelbarer Nähe, quasi 5 Minuten Fussweg und ich werde mein Bestes tun, meinen Chef und das neue Team hilfreich zu unterstützen!

Jetzt fragt Ihr Euch, was ist mit dem online Lädchen? Brocante? Nun ja, das Lädchen wird dieses Jahr noch bleiben, ab und zu werde ich es füllen, denn am Weekend habe ich ja frei und da ist sicherlich für mich so ein kleiner brocante Ausflug und Einkauf machbar, denn ich selbst brauche doch auch noch ab und an neue Dekoration, neh...aber, es wird sehr sehr unregelmässig und wenn alles nach Plan läuft, werden die Stunden erhöht und so wird für den webshop keine Zeit mehr bleiben....bin ich traurig, hach, in gewisser Weise schon, habe ich mir ja alles schön aufgebaut. ABER, andererseits, ich bin zuhause mit der Einrichtung irgendwie angekommen, ich bin nicht mehr auf der Suche...aus Erfahrung muss ich sagen, das richtige Teilchen hat mich immer gefunden, zudem habe ich ja genug brocante Freude, Bekannte und Quellen wo ich regelmässig online schauen kann...es war eine tolle Zeit, aber jetzt fühle ich einfach, dass der Zeitpunkt gekommen ist, in mein Berufsleben einsteigen zu wollen....ich kann es Euch ja nicht zeigen, aber wenn ich von meiner zukünftigen Tätigkeit spreche, strahle ich übers ganze Gesicht, meine Augen funkeln, denn ich wollte schon immer als Sekretärin tätig sein, das bin, da gehe ich wie ein Blümlein auf....ich mag es und ich freue mich sehr darauf!

Was passiert mit dem Blog????Ach, in Zeiten des facebook und instagram ist es natürlich nicht mehr machbar alles abzudecken, habe ich zwar nie so richtig wahrhaben wollen, ist aber so! 
Ende Mai werde ich also meinen Blog schliessen, nicht traurig sein, meine facebook Seite by justys bleibt auf jeden Fall dieses Jahr noch bestehen, da könnt Ihr alle gerne reinschauen, freue mich immer über Kommentare!

und der Mai soll auch noch schön beginnen, deswegen gibt es in meinem by justys webshop unter new und Mai-Schnäppchen ab morgen, sprich dem 1. Mai, eine Menge reduzierter Schätzchen,viel Spass beim Schauen, 

in diesem Sinne, Eure Justys, danke für diese verdammt schöne Zeit mit Euch!!!!



Sonntag, 23. April 2017

Update im Shop

da bin ich wieder nach langer Zeit, es tut mir sehr leid, es tut sich mal wieder soviel und leider ist es mit facebook und instagram einfach schneller...dort könnt Ihr mir nach wie vor folgen, ich freu mich...

ein paar Sachen gibt es wieder im Shop, ganz tolle etwas grössere Bilderrahmen Louis Size, aus Frankreich...sie sind aus Holz mit bisschen Stuck, tolle Zierleisten...ich selbst besitze eine kleine Sammlung davon und wer möchte, kann doch auch eine Anfangen gell....

im Wohnzimmer hat sich wieder etwas getan, oh je, oh je.....ob ich happy bin, klar doch...das lange sideboard ist Geschichte es ist wirklich ein Rollsekretär in Eiche eingzogen und schmückt nun das Wohnzimmer, Bilder mache ich für Euch das nächste Mal, bei facebook könnt Ihr es schon allerdings sehen....

es tut sich hier bei uns ganz viel, ich hoffe, dass ich Euch kommende Woche davon berichten kann, bis dahin muss ich selbst gespannt sein und abwarten, aber wer mich inzwischen hier kennt, der weiss, Abwechslung und Neues sind stets etwas gutes!

Wünsche Euch allen einen zauberhaften Sonntag, lasst uns mal hoffe, dass die Sonne bisschen mehr rauskommt, liebe Grüsse 
justys











bis bald!!!!!!!!!!!